21.03.2016 - Spitzenrestaurants, Rückzugsorte und frische Cocktails

Neuigkeiten bei Seabourn

Seabourn eröffnet in Partnerschaft mit dem preisgekrönten amerikanischen Koch und Gastronom Thomas Keller das neue Signature-Restaurant „The Grill“ auf der Seabourn Quest. Damit hebt die Luxus-Reederei ihr bereits mehrfach ausgezeichnetes kulinarisches Angebot auf Sterne-Niveau. Nach und nach sollen auch die anderen Schwesterschiffe der Flotte Seabourn Sojourn, Seabourn Odyssey, Seabourn Quest und natürlich die neuen Schiffe Seabourn Encore und Seabourn Ovation, die 2018 fertig gestellt wird, das exklusive Signature-Restaurant erhalten.

Inspiriert von der Küche und dem Ambiente klassischer amerikanischer Steakhäuser kredenzt Keller im „The Grill“ feine Speisen à la carte – von Hummer-Thermidor mit Rahmspinat bis zu Caesar Salat, der vor den Augen der Gäste am Tisch angerichtet wird. Das unverwechselbare Restaurantdesign hat Stardesigner Adam D. Tihany entworfen, der auch das Designkonzept der neuen Seabourn Encore entwickelt hat. Geschwungene Linien und warme Farbtöne bestimmen das elegante Innendesign im „The Grill“. Die Passagiere nehmen auf stilvollen Lederbänken und -stühlen unter einer Decke aus dekorativen Holzelementen Platz. Blickfang im neuen Restaurant ist die Bar mit edler Smaragd Marmorplatte.

Seabourn mit neuem Rückzugsort “The Retreat” auf der Seabourn Encore

Seabourn gewährt erste Einblicke in den attraktiven Rückzugsort “The Retreat”, der auf der neuen Seabourn Encore sein Debüt haben wird. Auf Deck zwölf gelegen, können bis zu 28 Gäste in moderner, ruhiger Atmosphäre auf komfortablen Sonnenliegen unter einem blütenförmigen Baldachin entspannen. Ungestörte Privatsphäre genießen Ruhesuchende in einer der 15 privaten Cabanas, die jeweils mit einem HD-Flachbildfernseher und Kühlschrank ausgestattet sind. Für individuelle Wellness-Anwendungen steht eine zusätzliche Cabana zur Verfügung. Mittelpunkt des “The Retreat” wird ein angenehm temperierter Whirlpool sein. Ein Spa-Menü hält leichte Köstlichkeiten für die Passagiere bereit. Frische Obstkörbe, pflegende Sonnenlotion, evian®-Gesichtsspray, flauschige Handtücher und personalisierte Bademäntel sind weitere Annehmlichkeiten des “The Retreat”. Ein Concierge sorgt sich um das individuelle Wohlbefinden der Gäste.

3-Michelin-Sterne Mixologist Brian Van Flandern mixt für Seabourn

Brian Van Flandern, ehemals leitender Mixologist in Thomas Keller’s New Yorker Sternerestaurant „Per Se“, wird das neue goldene Cocktail-Zeitalter an Bord der Seabourn Schiffe bringen. Frische, fruchtige Produkte, Premium-Whiskys und Tequilas sowie Aromen aus aller Welt sind nur einige Zutaten der neuen Cocktailkarte, die Van Flandern exklusiv für Seabourn kreiert. Der amerikanische Top-Mixologist wird nicht nur seine exklusiven Cocktail-Kreationen beisteuern, sondern auch das Barangebot auf den Schiffen durch innovative Konzepte erweitern. Ebenso wird Van Flandern die Einweisung der Barmitarbeiter übernehmen – damit jeder einzelne Cocktail, der bei Seabourn serviert wird, seinen hohen Ansprüchen gerecht wird. Die neue Partnerschaft mit Van Flandern gehört neben der Eröffnung des Signature-Restaurant „The Grill“ auf der Seabourn Quest im Mai zu den innovativen Reataurant- und Barkonzepten bei Seabourn.

Weitere Informationen zu Seabourn unter www.seabourn.com.

Artikel teilen:

Kommentieren: