15.12.2016 - Michael Nowatzki verantwortlich für Süddeutschland und Schweiz

Norwegian Cruise Line verstärkt Vertriebsteam

Norwegian Cruise Line baut ihr Engagement im deutschsprachigen Markt weiter aus und stellt Michael Nowatzki als neuen Ansprechpartner für den Vertrieb im Raum Süddeutschland und Schweiz vor. Der gebürtige Münchener wird die Partner vor Ort unterstützen und die Zusammenarbeit weiter ausbauen.

Nowatzki arbeitete zuvor in unterschiedlichen Positionen sowohl als Reiseverkehrskaufmann direkt am Counter als auch bei unterschiedlichen Touristikunternehmen als Verkaufsbüroleiter und Head of Sales und betreute in dieser Position die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz.

„Mit der Stationierung der Norwegian Jade in Hamburg und der Norwegian Getaway in Warnemünde rückt der deutschsprachige Raum für uns noch mehr in den Fokus. Dazu haben wir mit der Einführung von Premium All Inclusive im Markt eine Punktlandung hingelegt. Nun müssen wir im Vertrieb diese Themen dauerhaft platzieren und sowohl mit bestehenden Partnern eng zusammenarbeiten als auch neue Kooperationen hinzugewinnen“, sagt Jürgen Stille, Senior Director Business Development Continental Europe. „Wir freuen uns mit Michael Nowatzki einen gestandenen Sales- und Akquise-Experten gewonnen zu haben, der uns bei den ehrgeizigen Zielen tatkräftig unterstützen wird und als Ansprechpartner vor Ort den täglichen Kontakt zum Reisevertrieb intensiviert“.

Premium All Inclusive-Kreuzfahrten von Norwegian Cruise Line sind in jedem Reisebüro buchbar sowie über www.ncl.de, www.ncl.at, www.ncl.ch, die Hotline +49 (0)611 36 07 0 oder per E-Mail an reservierung@ncl.com.

Artikel teilen:

Kommentieren: