04.07.2016 - 64 Reisen mit fünf Schiffen

Plantours Kreuzfahrten erweitert die Fluss-Flotte

Plantours Kreuzfahrten erweitert seine Flussflotte für 2017 auf insgesamt fünf Schiffe. Neuzugänge sind die Mekong Prestige 2 für Flussreisen in Südostasien, und die Inspire für Silvesterkreuzfahrten im Luxusambiente. Im druckfrischen Katalog werden insgesamt 64 Reisen auf 132 Seiten für die kommende Saison präsentiert. Bewährt und beliebt und weiterhin im Einsatz sind MS Sans Souci, MS Andrey Rublev sowie das Flaggschiff MS Elegant Lady – ab 2017 frisch renoviert mit französischen Balkonen auf dem Oberdeck.

„Wir freuen uns, Gästen und Reisebüros mehr Flussreisen bieten zu können. Unser Angebot bauen wir damit um ein Plus von 31 Prozent zu 2016 aus“, erläutert Geschäftsführer Oliver Steuber die positive Entwicklung.

Neben angesagten Städtereisen durch die Bilderbuchlandschaften in Europa und Russland gibt vor allem die Premiere auf dem Mekong im Winter 2017/18 dem neuen Flusskatalog eine exotische Note. Mit dem modernen, 2014 erbauten Schiff MS Mekong Prestige 2 können 64 Gäste zwischen der vietnamesischen Ho-Chi-Minh-Stadt, ehemals Saigon, bis Siem Reap, der Hauptstadt der Provinz Kambodscha, alle Sehenswürdigkeiten rechts und links der gigantischen Lebensader kennenlernen. Ideal: Im Reiseprogramm sind Hotelaufenthalte bereits inklusive. So bleibt Zeit, sich beiden Hauptstädten intensiv zu widmen.

Einen Hauch von Luxus und Komfort bringt die MS Inspire mit ihrem hochwertigen Innendesign und 58 Suiten für maximal 142 Gäste in jede festliche Silvesterkreuzfahrt. Auf dem Diamantdeck genügen 22 Master-Suiten mit 27 Quadratmetern höchsten Ansprüchen. Ein einzigartiges Wohngefühl vermitteln Suiten mit Loft-Charakter auf zwei Ebenen. Die repräsentative Eingangshalle sowie eine Lido- und Panorama-Bar mit Salon im Heckbereich ergänzen die Annehmlichkeiten. ‚Leinen los‘ für die Inspire heißt es erstmals am 27. Dezember 2016 – für alle, die ihre Feiertage stilvoll sowie in den schönsten niederländischen und belgischen Städten wie Amsterdam, Antwerpen, Brügge, Den Haag oder Delft verbringen möchten.

Mit rund 33 reizvollen Zielen überzeugt das Plantours-Flaggschiff MS Elegant Lady. 2017 startet sie erstmalig nicht nur mit französischen Kabinen auf dem Oberdeck, sondern auch auf der Strecke ab Basel bis Würzburg. Beliebt sind zudem ihre Routenvarianten auf Rhein und Donau. Festlich wird es im Winter: Im Advent legt sie in Köln ab oder feiert Silvester im historischen Straßburg.

Auch die Sans Souci bietet zusätzliche Termine. Sie ist zukünftig neben Elbe und Oder ebenso ab Berlin bis Bremen und ab Bremen bis Amsterdam buchbar. Außergewöhnliche Ziele, wie Breslau oder Erlebnisfahrten mit Besuchen der Meyer-Werft, der Kieler Woche oder von Dresden bis zur Cruise Days-Parade im Hamburger Hafen stellen 2017 weitere Routen-Highlight für den Flussliner dar.

Der druckfrische Flusskatalog liegt ab sofort in allen Reisebüro aus und ist online unter www.plantours-partner.de abrufbar.

Reisebeispiel aus dem Plantours-Flusskatalog: „Einzigartig & exotisch – der Mekong“:

06. Februar – 18. Februar 2018, 13 Tage, ab Ho-Chi-Minh-Stadt (ehemals Saigon)/Vietnam bis Siem Reap/Kambodscha, in der 2-Bett-Außenkabine mit Vollpension, Gepäcktransfer, freien div. Getränken, drei Übernachtungen im 4 Sterne-Hotel und Verpflegung und Besichtigungsprogramm, deutschsprechende Reiseleitung, Trinkgelder, zum Vorteilspreis ab 3.799 Euro pro Person, inklusive Hin- und Rückflug.

Artikel teilen:

Kommentieren: