24.10.2016 - Neue TV-Serie

Verrückt nach Fluss mit Phoenix-Schiffen

Die beliebte ARD-Kreuzfahrtdoku „Verrückt nach Meer“ hat nun auch eine Flussschwester. Ab Mittwoch, 26. Oktober 2016 strahlt die ARD die neue Serie rund um das Thema Flusskreuzfahrten aus. 20 Folgen werden montags bis freitags um 16:10 Uhr ausgestrahlt. Die Folgen 1 bis 12 wurden während einer Donaukreuzfahrt mit MS Anesha gedreht, Passagiere und Servicecrew wurden mit der Kamera begleitet.

Stargast auf dieser Flusskreuzfahrt ist der Sänger und Schauspieler Daniel Küblböck. Der zweite Teil der Dokuserie, Folgen 13 – 20, wurde vom Produktionsteam „Bewegte Zeiten“ an Bord von MS Gloria in Frankreich aufgenommen, untermalt von professioneller musikalischer Begleitung durch die Sängerin Nicole Ciroth.

Artikel teilen:

Kommentieren: