18.08.2017 - Reederei kooperiert mit Terra Santa

Kajak-Kreuzfahrten mit Silhouette Cruises

Im kommenden Januar kooperiert die Seychellen-Reederei Silhouette Cruises mit Terra Santa Kayak Expeditions, einem Spezialisten für weltweite Kajak-Exkursionen. Dieser organisiert Touren nach Japan, Alaska, Norwegen und jetzt neu auch durch die Inselwelt der Seychellen.

Die Kajak-Kreuzfahrt an Bord der Segelyacht Sea Bird von Silhouette Cruises richtet sich dabei sowohl an erfahrene Kajak-Fahrer als auch an ambitionierte Anfänger. Bei täglichen Touren erkunden die Passagiere die Natur der Seychellen – immer aus der Perspektive eines Kajakfahrers heraus. Neben kurzen Inselumrundungen oder der Strecke zum Strand sind zudem auch anspruchsvollere, längere Strecken von Insel zu Insel geplant. Immer mit dabei: erfahrene Kajak-Guides von Terra Santa.

Die Nutzung der modernen Kajaks ist im Reisepreis inklusive: Diese sind aus hochwertigen Hightech-Materialien gemacht, ultraleicht und sorgen für eine sportliche und sichere Kajak-Erfahrung im Indischen Ozean.

Auch außerhalb des Kajaks lässt sich während der Segelkreuzfahrt mit Silhouette Cruises einiges erleben: Bei einer Exkursion auf Praslin, der zweiten Hauptinsel der Seychellen, geht es im Naturschutzpark und UNESCO-Welterbe Valleé de Mai auf die Spur der berühmten Coco de Mer, während auf den Vogelschutzinseln Aride oder Cousin einheimische Vogelarten entdeckt werden können. Auf der quasi autofreien Insel La Digue wird das Kajak gegen ein Fahrrad für Inseltouren auf eigene Faust getauscht, und auf Curieuse wartet die Riesenschildkröten-Aufzuchtstation auf Besuch.

Reisezeitraum: 6. bis 13. Januar 2018

Die siebentägige Segel-Kreuzfahrt und Kajak-Expedition, inklusive Marine Conservation Fee, professionellem Kajak-Guide, Ausrüstung und Kajak kostet 3.450,- Euro pro Person in einer Doppel-Außenkabine.

Mehr Informationen gibt es unter www.seychelles-cruises.com und www.seakayak.co.il.