22.08.2017 - Zahlreiche Extras an Bord der Flotte

Luxus-Programm bei Norwegian Cruise Line

Der „Schiff im Schiff“-Komplex The Haven by Norwegian, über den insgesamt neun Schiffe der internationalen Reederei Norwegian Cruise Line verfügen, bietet seinen Gästen Komfort: angefangen bei bevorzugter Einschiffung über Suiten mit einem rund um die Uhr verfügbaren Butler und eigenem Concierge-Service bis hin zu exklusiven Bereichen, die ausschließlich den Gästen von The Haven vorbehalten sind.

Bereits die bevorzugte Einschiffung bringt The Haven-Gästen den Vorteil, mögliche Warteschlangen zu umgehen und persönlich zu ihrer Suite begleitet zu werden. Während ein Butler, der rund um die Uhr zur Verfügung steht, sich um das Auspacken des Gepäcks kümmert, haben die Gäste Zeit für einen Rundgang über das Schiff oder für die Erkundung des exklusiven Courtyard-Bereiches. Ein privater Poolbereich mit Sonnendeck, Whirlpool sowie Sauna und Dampfbad offerieren die Ruhe zum Entspannen.

Neben der Priorität bei der Ein- und Ausschiffung genießen Gäste von The Haven auch eine bevorzugte Behandlung bei der Reservierung von Restaurants und Entertainmentangeboten an Bord. Damit ist ihnen ein Platz in einem der Spezialitätenrestaurants wie dem japanischen Teppanyaki oder in einer der Shows wie „Burn the Floor“ sicher.

Anschließend können die Gäste den Abend in Gesellschaft bei einem Cocktail in der The Haven Lounge ausklingen lassen. Wer die Ruhe der eigenen Suite bevorzugt, hat die Möglichkeit den Zimmerservice zu nutzen.

Das Angebot an Unterkünften reicht von der Familienvilla mit privatem Balkon bis hin zum Courtyard Penthouse mit Queensize-Bett. Für die Nachtruhe stehen den Gästen verschiedene Kopfkissen zur Verfügung aus denen sie das für sie geeignete Kissen auswählen können.

Auch The Haven Gäste reisen im Premium All Inclusive-Preismodell, das für diese zusätzlich zu der bereits im Rahmen der Kreuzfahrt inkludierten Getränkeauswahl und Trinkgeldern auch ein Dining-Paket für Spezialitätenrestaurants, 250 Minuten Internet sowie zusätzlich 100 US-Dollar Bordguthaben pro Suite beinhaltet.

The Haven wird an Bord der folgenden Schiffe angeboten: Norwegian Escape, Norwegian Getaway, Norwegian Bliss, Norwegian Breakaway, Norwegian Epic, Norwegian Gem, Norwegian Pearl, Norwegian Jewel und Norwegian Jade.

Routenbeispiele:

Die Norwegian Escape bricht vom 26. August 2017 bis zum 7. April 2018 insgesamt 29 Mal zu siebentägigen Kreuzfahrten ab/bis Miami in die östliche Karibik auf. Vom 23. bis 30. September 2017 genießen The Haven-Gäste die Route über St. Thomas, Tortola und Nassau inklusive Flug ab beispielsweise Frankfurt/Main und Premium All Inclusive ab 3.990 Euro pro Person.

Wer im The Haven lieber europäische Gewässer bereisen möchte, für den startet die Norwegian Breakaway vom 20. Mai bis zum 9. August 2018 ab/bis Kopenhagen beziehungsweise Warnemünde ins Baltikum, nach Skandinavien und Russland. Die neuntägige Kreuzfahrt ist beispielsweise vom 11. bis 20. Mai 2018 ab/bis Kopenhagen über Tallinn, St. Petersburg, Helsinki und Stockholm inklusive Flug ab verschiedenen deutschen Flughäfen sowie ab Zürich und Wien und Premium All Inclusive ab 4.759 Euro pro Person im The Haven verfügbar.

Premium All Inclusive-Kreuzfahrten von Norwegian Cruise Line sind in jedem Reisebüro buchbar sowie über www.ncl.de, die Hotline +49 (0)611 36 07 0 oder per E-Mail an reservierung@ncl.com.

Artikel teilen:

Kommentieren: