22.09.2017 - Reederei offeriert weitere Extras

NCL führt Premium All Inclusive Plus ein

Nach dem Erfolg von Premium All Inclusive geht Norwegian Cruise Line jetzt noch einen Schritt weiter und offeriert neu Premium All Inclusive Plus. Zusätzlich zu den bisherigen Inklusivleistungen profitieren Gäste der internationalen Reederei ab sofort von fünf weiteren Extras pro Kabine, die für ausgewählte Kreuzfahrten von neun Tagen Dauer oder länger gelten:

  • 120 Minuten Telefonpaket
  • 250 Minuten Internetpaket
  • 50 US-Dollar Guthaben für Landausflüge pro Hafen
  • Hotelgutschein in Höhe von bis zu 80 Euro in ausgewählten Häfen
  • Fluggutschein in Höhe bis zu 150 Euro

„Wir erhalten sowohl von unseren Kunden als auch von unseren Vertriebspartnern sehr positives Feedback zu Premium All Inclusive. Mit dem Angebot behalten unsere Gäste ihre Kosten stets im Blick und können sich an Bord so ganz auf ihr Kreuzfahrterlebnis konzentrieren. Mit Premium All Inclusive Plus schaffen wir nun weitere Anreize für unsere längeren Reisen“, so Christian Böll, Managing Director EMEA bei Norwegian Cruise Line.

Premium All Inclusive Plus gilt für zahlreiche Kreuzfahrten in allen Fahrtgebieten von Norwegian Cruise Line.

Premium All Inclusive

Neben dem Dining-Erlebnis und dem Entertainment-Programm beinhaltet Premium All Inclusive eine große Auswahl an Spirituosen, Fass- und Flaschenbieren, Weinen im Glas, verschiedenen Cocktails (jeweils bis 15 US-Dollar) und Kaffeespezialitäten in den Restaurants sowie Erfrischungsgetränken. Auch das Crew-Trinkgeld sowie Trinkgelder für Inklusivleistungen sind eingeschlossen. Zudem steht auf der Kabine eine Flasche Wasser pro Person und Tag zur Verfügung.

Alle Details zu den Premium All Inclusive Plus-Kreuzfahrten von Norwegian Cruise Line finden sich auf www.ncl.de. Die Reisen sind über die Website, in jedem Reisebüro sowie über die Hotline +49 (0)611 36 07 0 oder per E-Mail an reservierung@ncl.com buchbar.

Artikel teilen:

Kommentieren: