08.09.2017 - Gran Canaria im Programm

Neues AIDA-Schiff kommt nach Hamburg

Im Dezember 2018 geht mit AIDAnova die neue AIDA Generation auf große Fahrt. AIDAnova, das erste LNG-Kreuzfahrtschiff der Welt, verbringt ihre Premierensaision im Winter 2018/19 auf den Kanarischen Inseln. Am 2. Dezember 2018 besucht das neue Schiff die Hansestadt an der Elbe. Von hier aus geht es nach Gran Canaria, wo AIDAnova anschließend mit den regulären Kreuzfahrten rund um die Kanaren startet. Diese neue Reise ab Hamburg ist erstmals ab sofort buchbar.

AIDAnova offeriert viele neue Highlights: So gibt es drei Wasserrutschen an Bord und auf einer LED-Wand werden Filme und Sportevents gezeigt. Erlebnis und Kulinarik verschmelzen im neuen Restaurant Time Machine. Der Art Club ist die multimediale Version der AIDA Galerie mit einem Mix aus Kunst, Fotografie, Videos, Spielen und Hightech. Neben den ausgestellten Werken namhafter Künstler können Gäste dank 3D-Brillen auch virtuelle Kunst bestaunen. Die Bar im Look einer urbanen Hotellobby bietet auch praktische Ladestationen für Smartphones und Tablets.

Im Body & Soul Organic Spa gibt es auf 3500 Quadratmetern mehr als 80 Treatments aus aller Welt. Für das Wellnesserlebnis zu Zweit stehen  zwei private Sonnen-Outdoorinseln zur Verfügung. Ganz neu an Bord ist ein Sport-Außenbereich mit Ausdauergeräten und Trainingsflächen für Morning-Yoga, Pilates und vielem mehr. An der neuen Juicy’s & Smoothies Bar im Body & Soul Sport werden künftig aus Obst und Gemüse Smoothies und Säfte zubereitet.

Zu den Besonderheiten an Bord zählen auch die 20 verschiedenen Kabinenvarianten. Die neue Penthouse Suite erstreckt sich auf 73 Quadratmeter verteilt auf zwei lichtdurchfluteten Decks. Für Familien gibt es erstmals die Verandakabinen Deluxe auf Deck 15, 16 und 17 mit extraviel Platz, ganz nah am Four Elements und Kids Club. Die Suiten mit separatem Schlafzimmer und einem begehbaren Kleiderschrank bieten Platz für bis zu fünf Personen. Neu sind ebenfalls die Junior-Suiten mit lichtdurchflutetem Wintergarten.Die neuen gemütlichen Einzelkabinen gibt es als Innenkabine oder mit Balkon.

Neu ist auch  die Street Food Meile. So bekommen Gäste beispielsweise bei „Brot & Stulle” belegte Baguettes  und an der „Scharfen Ecke” Currywurst. Die Street Food Meile hat fast rund um die Uhr geöffnet.

Das Entertainment von AIDA Cruises wird um neue Formate bereichert, die den Gast noch stärker integrieren. Im Studio X sind die Gäste live dabei und mitten drin: Es ist das erste TV-Studio auf dem Meer, in dem Shows produziert und von hier aus gesendet werden. Bis zu 500 Studiogäste können hautnah dabei sein und mitmachen, wenn Gameshows, Comedy, Kochsendungen, bekannte TV-Formate und Workshops entstehen. Abends werden die Sitztribünen zur Seite gefahren und das Studio verwandelt sich in einen Dancefloor.

Die Reisen von AIDAnova sind ab sofort im Reisebüro, im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer 0381/202 707 07 oder auf www.aida.de buchbar. Mehr Informationen und Videos gibt es auf www.aida.de/genaumeinurlaub.

Preisbeispiel:

Von Hamburg nach Gran Canaria mit AIDAnova

Am 2. Dezember 2018

13 Tage ab Hamburg bis Gran Canaria

ab 1.345 Euro* pro Person in der Innenkabinen (IC)

ab 1.790 Euro* pro Person in der Balkonkabine (BC)

ab 1.895 Euro* pro Person in der Verandakabine Komfort (VC)

An- und Abreisepaket inklusive AIDA Rail&Fly Ticket ab 410 EUR** pro Person

* AIDA Premium Preis pro Person bei zweier-Belegung, inklusive 225 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung bei Buchung bis 31. Mai 2018, jeweils limitiertes Kontingent

** Limitiertes Kontingent