08.02.2017 - Angebot bei Buchung einer Kreuzfahrt

Norwegian Cruise Line bietet extra Bordguthaben

Bei der Buchung einer Kreuzfahrt vom 7. bis 13. Februar profitieren die Gäste von Norwegian Cruise Line von einem Bordguthaben bis zu 500 US-Dollar. Im Einzelnen beläuft sich das Guthaben auf 25 US-Dollar pro Kabine in den Studios, 50 US-Dollar in den Innenkabinen, 60 US-Dollar in den Außenkabinen, 100 US-Dollar in den Balkonkabinen, 140 US-Dollar in den Minisuiten und bis zu 500 US-Dollar bei der Buchung einer Kabine im exklusiven The Haven-Bereich. Gäste können das Budget für alle Leistungen an Bord einsetzen, zum Beispiel für Internetpakete, im Mandara Spa oder in einem der Spezialitätenrestaurants. Es gilt auf ausgewählten Kreuzfahrten der Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Spirit und Norwegian Star zwischen Februar und Dezember 2017.

Das Angebot lässt sich auch mit anderen aktuellen Promotions kombinieren: Bis zum 7. April gewährt Norwegian Cruise Line bei ausgewählten Kreuzfahrten ab drei Nächten ein Guthaben für Landausflüge von 50 US-Dollar pro Kabine und Reisetag. Zudem profitieren Kunden von einer reduzierten Anzahlung um 50 Prozent bei der Buchung bis zum 15. Februar.

Die internationale Reederei positioniert in der Sommersaison 2017 erstmals fünf Schiffe in Europa und bietet zudem ein vielfältiges Angebot an Kreuzfahrten zum Beispiel in die Karibik, nach Hawaii, Alaska oder Südamerika. Und dank Premium All Inclusive sind nicht nur Dining-Erlebnisse und Entertainment, sondern auch Getränke und Cocktails sowie Trinkgelder im Reisepreis inkludiert.

Premium All Inclusive-Kreuzfahrten von Norwegian Cruise Line sind in jedem Reisebüro buchbar sowie über www.ncl.de, www.ncl.at, www.ncl.ch, die Hotline +49 (0)611 36 07 0 oder per E-Mail an reservierung@ncl.com.

Artikel teilen:

Kommentieren: