23.02.2017 - Dining-Erlebnis mit Akrobatik-Show

Norwegian Cruise Line bietet neues Programm

Die internationale Reederei Norwegian Cruise Line bringt das Dining-Erlebnis Cirque Dreams & Dinner auf die Norwegian Getaway, die ab Mai von Warnemünde aus in der Ostsee kreuzt. An Bord der Norwegian Epic im Mittelmeer sowie der Norwegian Breakaway ab New York werden neue Shows des beliebten Dining-Formats gezeigt. Die Gäste genießen ein neu kreiertes Menü gefolgt von einer  Show mit  Akrobatik.

„Als erste Reederei, die Original-Broadwayproduktionen an Bord geholt hat, ist Norwegian Cruise Line als Innovationsführer in Sachen hochklassigem Entertainment auf See bekannt“, so Andy Stuart, President und Chief Executive Officer bei Norwegian Cruise Line. „Die Cirque Dreams & Dinner-Shows werden von unseren Gästen mit großer Begeisterung angenommen, daher freuen wir uns, mit drei grandiosen Shows ein ganz neues Entertainmenterlebnis sowohl für neue Gäste als auch für unsere Stammkunden anbieten zu können.“

Rechtzeitig zur Sommersaison mit Kreuzfahrten ab Warnemünde zu den Hauptstädten der Ostsee startet am 16. Mai im Illusionarium auf der Norwegian Getaway die neue Show „Cirque Dreams and Steam“. Diese entführt die Zuschauer in eine Fantasiewelt mit einer Mischung aus Kreativität, Akrobatik und Steampunk-Elementen.

Speziell für die Norwegian Epic wurde eine Show mit passendem Namen entwickelt: „Cirque Dreams Epicurean“ ergänzt ab dem 14. April das Unterhaltungsangebot des Schiffs, das Ende 2015 im Zuge des Norwegian Edge-Programms umfassend modernisiert wurde. Im Spiegel Tent erleben Gäste auf den Mittelmeerrouten kleine Showelemente während des Dinners und danach eine 45-minütige Show.

Mit „Cirque Dreams Jungle Fantasy: The Broadway Hit“ erleben Gäste der Norwegian Breakaway ab dem 5. März den Publikumshit aus New York – die erste Show ihrer Art am Broadway – in einer exklusiven Atmosphäre. L

Alle drei Cirque Dreams-Shows wurden  für Norwegian Cruise Line von dem Broadwayschaffenden und Cirque Dreams Gründer Neil Goldberg kreiert. In den neuen Shows werden das ganze Jahr über wechselnde Künstler zu sehen sein, damit Gäste jedes Mal eine neue Show erleben können.

Artikel teilen:

Kommentieren: