12.05.2017 - Premium All Inclusive-Kreuzfahrten 2017-2019

Norwegian Cruise Line präsentiert neuen Katalog

Seit diesem Monat ist der neue Katalog von Norwegian Cruise Line mit allen Abfahrten von Mai 2017 bis einschließlich April 2019 erhältlich.  Auch im kommenden Jahr werden wieder fünf Schiffe in Europa kreuzen: Die Norwegian Breakaway fährt in der Ostsee ab Warnemünde inklusive zweitägigem Aufenthalt in St. Petersburg und die Norwegian Jade ist erneut ab Hamburg oder Southampton unter anderem zu den Norwegischen Fjorden, ans Nordkap sowie nach Island und Großbritannien im Einsatz. Die Norwegian Epic kreuzt sieben Tage im Westlichen Mittelmeer ab Barcelona oder Civitavecchia. Und die Norwegian Star, deren zwei siebentägige Routen kombiniert werden können, ist ab Venedig in der Adria und entlang der griechischen Inseln unterwegs. Die Norwegian Spirit bietet im Sommer ebenfalls ab Civitavecchia eine größere Routenvielfalt mit neuen längeren Kreuzfahrten im westlichen und östlichen Mittelmeer und zu den griechischen Inseln an.

Neu im Katalog sind die Reisen an Bord der Norwegian Sky nach Kuba, die ab Miami zu mehr als 50 viertägigen Premium All Inclusive-Kreuzfahrten nach Havanna aufbricht, sowie die Abfahrten der Norwegian Bliss, die im Frühjahr 2018 an Norwegian Cruise Line ausgeliefert wird. Das speziell für Alaska konzipierte Schiff kreuzt in den Sommermonaten zu den Landschaften Alaskas und im Winter durch den Panamakanal und in die Karibik.

Mit neuen Zielen, wie der jüngst eröffneten Destination Harvest Caye, und der erweiterten Privatinsel Great Stirrup Cay, den siebentägigen Kreuzfahrten ab Miami an Bord der neuesten Schiffe der Flotte sowie neuen längeren Karibiktouren nicht nur ab Miami, sondern auch ab Tampa, New Orleans und Port Canaveral bietet Norwegian Cruise Line auch in der kommenden Saison ein vielfältiges Karibikprogramm.

Zusätzlich finden Interessierte eine Vielfalt an Kreuzfahrten weltweit mit Zielen auf den Bahamas, Bermuda, Hawaii und Polynesien, Kanada und Neuengland, Alaska, dem Panamakanal, Südamerika, Australien, Neuseeland und Asien. Für die einfache Anreise bietet Norwegian Cruise Line für alle Abfahrtshäfen Fluganreisepakete ab vielen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für Abfahrten ab Hamburg und Warnemünde kann die Anreise per Bahn gebucht werden. Eine passende Reiseversicherung können Reisende über die HanseMerkur Versicherungsgruppe erwerben.

An Bord wählen die Gäste aus verschiedenen Restaurants ohne feste Tischzeiten und Sitzordnungen jeden Tag aufs Neue zwischen Mehrgangmenüs in bis zu drei Hauptrestaurants, Buffets und internationaler Spezialitätenküche. Die internationale Reederei bietet zudem ein Entertainment-Programm mit Originalproduktionen sowie Eigenproduktionen. Norwegian Cruise Line bietet zudem Studios für Einzelreisende, Standardkabinen und den Suiten-Komplex The Haven by Norwegian. Deutsche Gäste erhalten auf allen Schiffen garantierten deutschsprachigen Gästeservice sowie Premium All Inclusive: Neben Dining-Optionen sind eine große Auswahl an Spirituosen, Fass- und Flaschenbieren, Weinen im Glas, verschiedenen Cocktails und Kaffeespezialitäten sowie Erfrischungsgetränken und auch das Crew-Trinkgeld und Trinkgelder für Inklusivleistungen eingeschlossen.

Der neue Katalog kann online unter: www.ncl.de/kataloge angeschaut und bestellt werden. Kurzentschlossene, die noch im Mai ihre Premium All Inclusive Reise mit Norwegian Cruise Line buchen, sparen bis zu 200 Euro pro Kabine.

Artikel teilen:

Kommentieren: