07.12.2017 - Rasante Roadshow für Expedienten

Norwegian Cruise Line startet den „Race to Bliss“

Norwegian Cruise Line steht in den Startlöchern für die Norwegian Bliss: Vom 19.-21. April 2018 feiert das neue Flaggschiff der Flotte seine Premiere mit einer zweitägigen Kreuzfahrt von Bremerhaven nach Southampton. Vertriebspartner der Reederei können sich im Rahmen der „Race to Bliss“-Roadshow vom 7. bis 14. Dezember 2017 einen Platz auf der exklusiven Reise sichern.

In Anlehnung an eines der spektakulärsten Highlights an Bord – der längsten Kart-Bahn auf See – findet die Veranstaltung auf den Rennstrecken ausgewählter Städte in Deutschland und Österreich statt. Zusätzlich erhalten die Expedienten auch alle Informationen und Neuigkeiten rund um das 16. Schiff der Reederei, das unter anderem mit einer Freiluft-Arena für Laser-Tag, einer innovativen Panorama-Lounge mit einem 180°-Ausblick, Entertainment auf Weltklasse Niveau mit preisgekrönten Musicals wie Jersey Boys, kulinarischen Höhepunkten in 27 Restaurants und vielem mehr besticht. Natürlich gibt es auch an Bord der Norwegian Bliss das gewohnte Premium All Inclusive-Angebot.

Auf die Plätze, fertig, los, heißt es auf der Roadshow dann auch für die Expedienten: Sie können das Rennerlebnis auf der Norwegian Bliss hautnah nacherleben und kräftig auf das Gaspedal treten. Teilnehmer, die die heißesten Kurven hinlegen, erwartet hinter der Zielgeraden ein besonderer Preis: Sie nehmen an der zweitägigen Einführungsfahrt der Norwegian Bliss vom 19. bis 21. April 2018 teil und treten dort zum Kart-Finale an Bord an.

„Wir freuen uns, mit der Roadshow unser „Race to Bliss“ zusammen mit unseren Vertriebspartnern offiziell einläuten zu können“, sagt Christian Böll, Managing Director Europe bei Norwegian Cruise Line. „Mit der Norwegian Bliss setzen wir neue Maßstäbe in der Kreuzfahrtindustrie und sind schon sehr gespannt, welcher Vertriebspartner den heißesten Reifen auf der rasantesten Premiere des Jahres fährt.“

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18:30 Uhr und enden gegen 22 Uhr. Interessierte Agenten können sich bis zum 1. Dezember 2017 im Agenturbereich von Norwegian Cruise Line für folgende Termine anmelden:

· Donnerstag, 7. Dezember 2017: Bergkirchen bei München

· Montag, 11. Dezember 2017: Norderstedt (Hamburg)

· Montag, 11. Dezember 2017: Wien

· Mittwoch, 13. Dezember 2017: Berlin

· Mittwoch, 13. Dezember 2017: Zürich

· Donnerstag, 14. Dezember 2017: Kerpen bei Köln

· Donnerstag, 14. Dezember 2017: Mainz

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei Rückfragen können sich Expedienten per E-Mail an events-europe@ncl.com wenden.

Artikel teilen:

Kommentieren: