06.06.2017 - Norwegian Cruise Line in Hamburg

Norwegian Jade begrüßt neuen Heimathafen

Zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte positioniert Norwegian Cruise Line ein Schiff für mehrere Abfahrten in Hamburg. So präsentierte sich die komplett modernisierte Norwegian Jade bei ihrem Erstanlauf in der Hansestadt mit einer Ehrenrunde vor der Elbphilharmonie. Von ihrem neuen Heimathafen aus kreuzt das Schiff im Juni und Juli zu den Norwegischen Fjorden, zum Nordkap sowie nach Island und Großbritannien.

„Wir freuen uns sehr, zum ersten Mal eines unserer Schiffe für mehrere Abfahrten während der Sommersaison in Hamburg zu positionieren“, so Christian Böll, Managing Director Norwegian Cruise Line Europe, Middle East and Africa. „Die große Nachfrage bestätigt uns in unserer Entscheidung, so dass wir auch 2018 wieder mit der Norwegian Jade vor Ort sein werden – natürlich alles Premium All Inclusive.“

Die Norwegian Jade verfügt zum Beginn ihrer Sommersaison in Europa über zwei neue Restaurants, Bars und Lounges sowie über ein modernisiertes Design in vielen öffentlichen Räumen. Hinzu kommt die komplette Renovierung aller Kabinen.

Flottenweite gibt es ein  Premium All Inclusive-Angebot an Bord. Deutsche Gäste profitieren darüber hinaus zusätzlich von einem deutschsprachigen Gästeservice.

Die Premium All Inclusive-Kreuzfahrten von Norwegian Cruise Line sind in jedem Reisebüro buchbar sowie über www.ncl.de, die Hotline +49 (0)611 36 07 0 oder per E-Mail an reservierung@ncl.com.

Artikel teilen:

Kommentieren: