24.05.2017 - Neun Autoren mit an Bord

Weltreise an Bord der Silver Whisper ab sofort buchbar

Die monegassische Luxusreederei Silversea nimmt ab sofort Reservierungen für die 132-tägige Weltreise von San Francisco nach London auf. An Bord der Silver Whisper erwartet Gäste eine Reise mit Silversea All-Inclusive-Lifestyle, während sie fünf Kontinente, 52 Destinationen und 31 Länder auf der ganzen Welt bereisen.

Auf der Reise werden neun Autoren eingeladen,  wobei jeder Schriftsteller eine Geschichte über die Schönheit einzelner Kulturen kreiert. Am Ende entsteht eine exklusive Sammlung an Geschichten, inspiriert von der Weltreise. Mit an Bord sind bisher der Reiseautor und Gewinner des James Tait Black Prize for Fiction, Paul Theroux, sowie Pico Iyer, Romanautor, Reiseschriftsteller und seit 1986 Essayist für Time Magazine, Harper’s, New York Times und New York Times Reciew of Books.

Am 6. Januar 2019 sticht die Silver Whisper in Richtung Papeete, Taihiti in See. Unter dem Namen „The Tale of Tales“ bietet die Route mit zahlreichen Übernacht- und Abendaufenthalten ausreichend Zeit, die Destinationen zu erkunden. In Tokio haben Gäste die Möglichkeit an gleich zwei Tagen die Stadt kennenzulernen. Von dort aus geht es weiter Richtung Hongkong und Singapur bevor die Umrundung Afrikas stattfindet. Im Anschluss geht es weiter zu den Reisezielen Europas – inklusive Spanien und Frankreich. In der nordspanischen Stadt Sevilla haben Gäste die Möglichkeit, den Fluss Guadalquivir oder moderne Kunst im Guggenheim Museum in Bilbao zu sehen. Bevor die Reise am 19. Mai 2019 in London endet, erkunden Gäste zuvor Weinregionen Frankreichs mit einem zweitätigen Aufenthalt in Bordeaux. Auf dem Programm steht ebenso ein Zwischenstopp in Saint-Malo – unweit des UNESCO-Weltkulturerbes Mont Saint-Michel.

„Die Route für die Weltreise 2019 wurde so zusammengestellt, dass sie eine faszinierende Geschichte über unseren Planeten erzählt“, so Tina Kirfel, General Manager EMEA Silversea. „Von Inselparadiesen und alten Tempeln bis zu Stammeskulturen und Naturschutzgebieten werden Gäste an Bord der Silver Whisper den gewohnten All-Inclusive-Lifestyle genießen können. Es ist die perfekte Kulisse für kosmopolitische Reisende, um neue aufregende Kapitel für ihr eigenes Leben zu kreieren, geprägt von neuen Erfahrungen und Perspektiven.“

Für Gäste, die die gesamte Reise buchen, gibt es eine Reihe an zusätzlichen Leistungen freuen: Ein Galaempfang zum Reiseantritt, eine Übernachtung in einem Luxushotel in San Francisco, Business Class Flüge und Transfers vom Flughafen zum Hotel und zum Schiff, kostenloser Reinigungsdienst für Gepäck und Kleidung, 4.000 US-Dollar Bordguthaben pro Suite und persönliche Erinnerungsgeschenke.

Diese Weltreise kann man bei Silversea ab 52.200 Euro pro Person bei Doppelbelegung und inklusive Flüge buchen. Mit inbegriffen sind hierbei sämtliche All-Inclusive Annehmlichkeiten. Der gesamte Reiseverlauf kann hier abgerufen werden.

Artikel teilen:

Kommentieren: