24.10.2017 - Steigerung der Markenpräsenz

Zwei neue Personalien bei Norwegian Cruise Line

Norwegian Cruise Line investiert in seine Sichtbarkeit und Markenwahrnehmung in Europa und stellt dafür zwei neue Personalien vor: Evelyn Ackermann ist ab sofort Director Marketing Europe bei Norwegian Cruise Line, während Veronika Bahnmann als Senior Manager PR & Communication die Unternehmenskommunikation der internationalen Reederei verantwortet. Beide Positionen wurden neu geschaffen und sollen die Bekanntheit von Norwegian Cruise Line in Europa stärken und damit die Expansion der Reederei weiter vorantreiben.

Ihren Fokus werden Evelyn Ackermann und Veronika Bahnmann dabei auf die Positionierung von Premium All Inclusive legen, das Norwegian Cruise Line im Laufe der vergangenen zwei Jahre in ganz Europa eingeführt hat. Das Produkt bietet Kreuzfahrtgästen ein Rundum-Sorglos-Paket an Bord, da es zahlreiche bereits im Preis inkludierte Getränke und Kaffeespezialitäten sowie Trinkgelder beinhaltet. Reisende profitieren damit von maximaler Kostentransparenz sowie von Zusatzleistungen in Höhe von mehr als 1.400 Euro pro Kabine.

„Mit der Einführung von Premium All Inclusive haben wir unsere Position im europäischen Markt endgültig festigen können“, erklärt Christian Böll, Managing Director Europe bei Norwegian Cruise Line. „Als eine der ersten internationalen Reedereien sind wir damit der Nachfrage nach All-Inclusive-Reisen gefolgt und haben positives Feedback von Kunden sowie Partnern erhalten. Nun setzen wir unseren Fokus darauf, die Bekanntheit von Norwegian Cruise Line mithilfe von Premium All Inclusive in Europa weiter auszubauen und sind froh, dafür Evelyn Ackermann sowie Veronika Bahnmann gewonnen zu haben.“

Evelyn Ackermann bringt für diese Aufgabe mehr als 13 Jahre Erfahrung in Marketing und Sales mit, die sie unter anderem bei führenden Tourismusunternehmen wie Gulf Air und dem Online-Preisvergleichsportal Kelkoo mit Sitz in London gesammelt hat. Vor ihrem Start bei Norwegian Cruise Line war sie bei dem Autovermieter Hertz in unterschiedlichen Positionen tätig, zuletzt als Director Corporate Sales EMEA. In dieser Rolle verantwortete sie für den Bereich Corporate Sales die Vertriebsaktivitäten sowie das Business Development des Unternehmens in den Regionen Europa, Mittlerer Osten sowie Afrika. Bei Norwegian Cruise Line übernimmt sie als Director Marketing Europe die Verantwortung für alle Marketing- und Brand-Aktivitäten der Reederei und leitet zudem ein 10-köpfiges Expertenteam.

Für die Unternehmenskommunikation von Norwegian Cruise Line zeichnet Veronika Bahnmann ab September verantwortlich. Ihre mehrjähre Erfahrung in der PR- und Kommunikation für internationale Tourismusunternehmen hat sie unter anderem bei der Hotelgruppe Worldhotels mit Sitz in Frankfurt am Main sowie bei dem Reiseanbieter FTI GROUP in München gesammelt.

Evelyn Ackermann und Veronika Bahnmann werden aus der Europa-Niederlassung von Norwegian Cruise Line in Wiesbaden heraus operieren und direkt an Christian Böll berichten.

Artikel teilen:

Kommentieren: