21.12.2017 - Social Media-Zeitreise und Südfrankreich-Tour

Zwei neue Shows an Bord der Color Fantasy

Am 25. Januar 2018 starten an Bord der Kreuzfahrt-Fähre Color Fantasy zwei neue musikalische Live-Shows: Unter dem Motto „#Imagine“ führt Hauptdarstellerin Tamara Eden auf der Strecke von Oslo nach Kiel durch ebenso vielfältige wie zeitlose Hits von den Blues Brothers bis hin zu Prince. Am 26. Januar 2018, auf der Route Kiel-Oslo, feiert die Show „La Riviera“ Premiere, bei der sich alles um Südfrankreich, Mode aus Monte Carlo, die Filmszene von Cannes sowie die Strände von Nizza dreht.

Den roten Faden bei „#Imagine“ bilden verschiedene musikalische Hashtags wie #OneHitWonders, #Workout, #Liebe oder #Märchen, welche der australische Bühnenstar Tamara Eden gemeinsam mit dem Publikum in der Show Lounge erforscht. Regie führt Sarah Nygård-Kitson, die zuvor bereits acht erfolgreiche Musicals choreographiert hat. Die Choreographie für das insgesamt 14-köpfige „#Imagine“-Ensemble stammt von Janicke Barsnes-Simonsen. Viele der Darsteller waren bereits in der vergangenen Saison an Bord von Color Magic engagiert. Neugierige können die Vorbereitungen zur Show sowie Informationen aus dem Backstage-Bereich unter dem Hashtag #tamara4colorline verfolgen.

Bei „La Riviera“ genießen Zuschauer Musik von Edith Piaf über Klassiker wie „Das Phantom der Oper“ und „Les Misérables“ bis hin zu „Die Schöne und das Biest“.

Color Line verkehrt auf der Strecke Oslo-Kiel mit zwei Schiffen – Color Fantasy und Color Magic. Auf jedem der beiden Kreuzfahrtschiffe finden auf der Hin- und Rückreise zwei unterschiedliche Shows statt, die im Jahresturnus wechseln.

Artikel teilen:

Kommentieren: