21.11.2018 - Neuzugang bei Celebrity Cruises

Celebrity Edge erreicht ihren Heimathafen

Nach einer 15-tägigen transatlantischen Überfahrt ist die Celebrity Edge am 20. November in ihrem Heimathafen Port Everglades in Fort Lauderdale angekommen. Im Rahmen ihres Debüts veranstaltete Celebrity Cruises eine feierliche Eröffnungszeremonie im neu fertiggestellten Terminal 25, das erstmals von Celebrity Cruises selbst betrieben wird.

„Nach langjährigem Engagement voller innovativer Designideen können wir die Celebrity Edge nun auf ihre Reisen schicken. Für uns beginnt damit ein neues Zeitalter“, so Richard D. Fain, Vorstandsvorsitzender und CEO von Royal Caribbean Cruises Ltd. Lisa Lutoff-Perlo, Präsidentin und CEO von Celebrity Cruises, fügt hinzu: „Seit mehr als vier Jahren arbeiten wir auf diesen wichtigen Moment hin und freuen uns, Celebrity Edge nach ihrer ersten transatlantischen Überquerung nun in Empfang zu nehmen.“

Mehr als 1.400 Crewmitglieder warteten an Land, um Celebrity Edge bei einer exklusiven Begrüßungsveranstaltung im Nova Southeastern University Oceanographic Center zu begrüßen. Celebrity Edge ist das erste neue Schiff seit sechs Jahren für die internationale Reederei Celebrity Cruises und gleichzeitig das erste einer neuen Kreuzfahrtklasse seit mehr als einem Jahrzehnt.

Das neue Kreuzfahrtterminal T25 von Celebrity Cruises wurde in Zusammenarbeit mit Port Everglades von Broward County, Bermello Ajamil & Partners, Inc. und Moss Construction eröffnet und ist das erste von der Reederei selbst betriebene. Mit seinem einladenden Design und der modernen Technologie ist das Terminal an Celebrity Edge angepasst und erleichtert Gästen beispielsweise einen schnelleren Check-In-Prozess und bietet darüber hinaus ein Retreat mit einer exklusiven Lounge sowie eine private Dachterrasse.

Mit Inbetriebnahme der technisch fortgeschrittenen Celebrity Edge stellt Celebrity Cruises gleichzeitig seine App „Celebrity Edge Access Tour“ vor. Mittels innovativer Augmented-Reality-Technologie bietet die App den Passagieren einen lebendigen Einblick hinter die Kulissen der Celebrity Edge. Gäste können die Celebrity Edge Access Tour-App online im Apple App Store bzw. im Google Play Store herunterladen. Mehr Informationen zur neuen App gibt es unter www.celebritycruises.com/edge.

Celebrity Edge startete am 4. November 2018 von der Werft Chantiers de l’Aatlantique in Saint-Nazaire, Frankreich, mit ihrer ersten transatlantischen Reise und mehr als 1.400 Besatzungsmitgliedern an Bord zu ihrem Heimathafen Port Everglades in Fort Lauderdale, Florida. Unterwegs besuchte das Kreuzfahrtschiff die neuen Häfen auf den Azoren (Portugal) und Freeport (Bahamas).

Celebrity Edge verbringt ihr Eröffnungsjahr abwechselnd mit siebentägigen Kreuzfahrtrouten in der Ost- bzw. Westkaribik. Ihr Debüt in der westlichen Karibik startet am 9. Dezember 2018, gefolgt von ihrer ersten Ostkaribikreise am 16. Dezember 2018. Ab Frühling 2019 überquert Celebrity Edge erneut den Atlantik, um Gäste zu Mittelmeerreisen mit Aufenthalten von sieben bis zu elf Nächten an Bord zu nehmen. 2020 erhält Celebrity Edge mit Celebrity Apex ihr Schwesterschiff. Darüber hinaus werden 2021 und 2022 zwei weitere Kreuzfahrtschiffe der Edge-Serie an Celebrity Cruises ausgeliefert werden.

Artikel teilen:

Kommentieren: