29.10.2018 - Drei exklusive Konzerte an Bord

David Garrett zurück auf der Queen Mary 2

Die erfolgreiche „Stars at Sea“-Veranstaltungsreihe geht in eine neue Runde: Nach der restlos ausverkauften Reise 2017 begrüßt die Traditionsreederei Cunard erneut den Stargeiger David Garrett an Bord der Queen Mary 2. Vom 27. Oktober bis 1. November 2019 nimmt der Virtuose Musikfans ab/bis Hamburg mit auf eine Kreuzfahrt der besonderen Art, bei der sich Gäste neben den Stopps in Oslo und Stavanger auf eines von drei exklusiven Livekonzerten des Ausnahmekünstlers auf hoher See freuen dürfen. Offizieller Buchungsstart ist am Dienstag, den 30. Oktober 2018.

Ob Violinkonzert von Bach, Bruch und Tschaikowski oder Songs wie „Smooth Criminal“ und „Viva la Vida“ – David Garrett begeistert Musikfans sowohl mit klassischen Stücken als auch mit seinen berühmten Crossover-Interpretationen. 2019 markiert sein zehnjähriges Crossover-Jubiläum, welches er mit seiner neuen „UNLIMITED – Greatest Hits 2019“-Tour feiern wird. Gäste der Eventreise erwartet eine Mischung aus Stücken der kommenden „UNLIMITED“-Welt-Tournee und des neuen „UNLIMITED – Greatest Hits“-Albums sowie bekannte Highlights der vergangenen zehn Jahre. Dabei wird David Garrett einige seiner besten Songs im neuen Arrangement und unplugged spielen. Darüber hinaus dürfen sich Gäste auf ein buntes Rahmenprogramm mit Jam Sessions, Musik-Workshops und Live-Auftritten weiterer Künstler freuen. Wie schon in den vergangenen Jahren wird auch auf der fünften Tour der von Cunard 2013 gestarteten „Stars at Sea“-Veranstaltungsreihe der Dresscode auf der Queen Mary 2 gelockert: Es gilt das Motto „Smart Casual“.

„Ich freue mich riesig, erneut mit meinen Fans und der Queen Mary 2 in See zu stechen. Die Queen Mary 2 ist für mich eine fantastische Mischung aus Tradition und Moderne, die sich auch in meiner Musik widerspiegelt. Insofern passen wir wahnsinnig gut zusammen, was die Gäste und Fans schon auf der letzten Kreuzfahrt 2017 erleben konnten.“, so David Garrett.

Anja Tabarelli, Director Sales & Marketing Cunard Deutschland, sagt: „Nach dem großen Erfolg der Eventreise 2017 und den zahlreichen positiven Rückmeldungen fiel die Entscheidung für eine erneute Zusammenarbeit ganz leicht. David ist ein begnadeter Künstler und es ist ein ganz besonderes Erlebnis, ihn auf der Bühne des eleganten Royal Court Theatres spielen zu sehen. Wir freuen uns sehr, ihn ein zweites Mal an Bord begrüßen zu dürfen!“

Am 27. Oktober 2019 fährt die „Königin der Meere“ aus Hamburg los und legt nach einem Tag auf See in Oslo, der Hauptstadt Norwegens, an. Einen Tag später erreicht das Schiff den Hafen von Stavanger, dessen Bild von alten, bunt bemalten Speicherhäusern geprägt wird. Nach einem weiteren Tag auf See kehrt die Queen Mary 2 am 1. November 2019 in den Hamburger Hafen zurück.

Die sechstägige Kreuzfahrt mit David Garrett ist ab 1.090 Euro pro Person in der Zweibett-Innenkabine, inklusive eines Tickets für ein Exklusivkonzert, buchbar. Eine Zweibettkabine mit Balkon gibt es bereits ab 1.340 Euro pro Person. Offizieller Buchungsstart ist am Dienstag, den 30. Oktober 2018. Die Cunard Reservierung, zu erreichen unter 040 41 53 3555, wird sowohl am 31. Oktober 2018 als auch am 01. November 2018 jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr besetzt sein.

Artikel teilen:

Kommentieren: