06.12.2018 - Ab sofort buchbar

Kuba-Programm von Silversea

Der Luxuskreuzfahrtanbieter Silversea stellt eine Sammlung von 34 Landausflügen vor, welche für die 16 neuen Reisen nach Kuba 2019 und 2020 zusammengestellt wurden. Die Landausflüge in Havanna, Santiago de Cuba und Cienfuegos, die in kleinen Gruppen durchgeführt werden, bringen den Gästen die authentische natürliche Schönheit sowie die kulturellen und historischen Schätze der Karibikinsel näher. So werden nicht nur die wichtigsten Attraktionen in und um jede Stadt mit den für Silversea typischen Destinationskenntnissen vorgestellt, sondern die Gäste können auch in das Leben der Einheimischen eintauchen.

„Wir freuen uns, verschiedene maßgeschneiderte Erlebnisse anzubieten, sodass unsere Gäste auf ihren Reisen noch tiefer in ein Land eintauchen können, in dem scheinbar die Zeit stehen geblieben ist und das eine atemberaubende Landschaft, außergewöhnliche Menschen und eine dynamische Kultur bietet“, erklärt Adria Bono, Silversea Director of Shore Excursions.

Von Welterbestätten und inspirierten Musikdarbietungen hin zu kulinarischen Erfahrungen und Naturentdeckungen wird die Schönheit Kubas auf verschiedenen Ausflügen präsentiert. Zum Beispiel:

Havanna

Havanna im amerikanischen Oldtimer

Ob in einem bunten Pontiac, Chevy oder Cadillac, dieser  Ausflug zeigt Havanna im Stil der 1950er Jahre mit dem Komfort eines amerikanischen Oldtimers. Unter der kompetenten Führung eines privaten Chauffeurs und Reiseführers fahren die Gäste durch die bunte Stadt und entlang des Ufers. Zum Ausflug gehören außerdem ein Cocktail im historischen Hotel Nacional de Cuba und eine Panoramafahrt, die den Plaza de la Revolución, El Malecón, Sehenswürdigkeiten, Kirchen, Stadtparks, Miramar, die Nelson Domínguez Galerie und weitere klassische Attraktionen zeigt.

Hemingways Havanna

Ernest Hemingways ausführlich dokumentierte Liebe zu Kuba steht auf dieser Panorama-Tour zu seinen Lieblingsorten im Mittelpunkt. Während dieses Abenteuers besuchen die Gäste das ehemalige Haus von Hemingway, die Finca Vigía, in der Stadt San Francisco de Paula, das Hemingway-Denkmal in Cojimar, dem Fischerdorf, das ihn zum Roman „Der alte Mann und das Meer“ inspirierte, sowie verschiedene Lieblingsorte Hemingways in der Altstadt von Havanna, die zum Weltkulturerbe gehört.

Legendarios del Guajirito – Der Geist des Buena Vista Social Club

In einem ehrwürdigen Kabarettsaal spüren die Gäste den authentischen Rhythmus Havannas bei einer exklusiven Live-Aufführung der berühmten Legendarios del Guajirito, einem Ensemble aus mit Grammys ausgezeichneten Musikern, die in Bands wie Buena Vista Social Club, Afro-Cuban All Stars usw. spielen. Die Gäste werden in ein Nachtclubambiente Havannas der 1950er zurückversetzt, wo sie Cocktails genießen und sich unter die Bandmitglieder mischen können.

Santiago de Cuba

Geburtsort der Revolution

Die Kolonial- und Kriegsvergangenheit Kubas wird auf dieser informativen Reise zu den berühmten Stätten der Kubanischen Revolution und des Spanisch-Amerikanischen Krieges erschlossen. Zu den Highlights der Tour gehören der historische Stadtteil mit den bunten Kolonialgebäuden und dem belebten Platz Céspedes, die Moncada-Kaserne, der Friedhof Santa Ifigenia, der Plaza de la Revolución und der San Juan-Hügel, wo die Rough Riders von Teddy Roosevelt 1898 die entscheidende Schlacht während des Spanisch-Amerikanischen Krieges gewannen.

El Cobre

Die Gäste lernen das religiöse Erbe, die Musik, Küche und Geschichte Kubas auf einem Abenteuer zum alten Bergbauzentrum von El Cobre kennen. Die Stadt in den Ausläufern der Sierra Maestra ist die Heimat der Basílica de Nuestra Señora, einer der wichtigsten religiösen Stätten Kubas. Der Ausflug umfasst außerdem eine Musicalaufführung zur Unterstützung des Steel Band Community-Projektes, eine Fahrt durch Santiago, vorbei an historischen Orten wie den Plaza de la Revolución und San Juan-Hügel, sowie ein echtes kubanisches Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

Cienfuegos

Die Kolonialstadt Trinidad

Diese Panoramafahrt nach Zentralkuba bietet eine Erfahrung in der Stadt Trinidad, die zum Welterbe gehört. Die Gäste begeben sich bei einem Spaziergang durch die Altstadt auf eine Reise zurück in die Vergangenheit, während sie die Pflasterstraßen, den Marktplatz im Neobarock-Stil, Kolonialgebäude und alte Kirchen bewundern. Ein Besuch des Töpferhauses zeigt die Handwerker bei der Arbeit in einer traditionellen Freiluftwerkstatt. Außerdem sind Zwischenstopps in der Galerie eines einheimischen Künstlers, für einen Imbiss und zum Mittagessen geplant. Nach dem Mittagessen besuchen die Gäste das Stadtmuseum von Trinidad, um die Reliquien der Vergangenheit der Stadt zu erkunden, bevor sie die Beobachtungsstation im Tal der Zuckermühlen besuchen.

Die landschaftliche Schönheit von El Nicho

Die landschaftliche Schönheit um Cienfuegos steht während dieser Wander- und Sightseeing-Tour nach El Nicho im Mittelpunkt. Eine geführte Wanderung auf den Waldwegen von El Nicho, einem der unberührtesten Orte Kubas, bringt die Gäste zu tosenden Wasserfällen, unberührten Wäldern und emporragenden Bergen. Bei einem Besuch des Dorfes Crucecitas und San Juan Peak erhalten die Gäste aus einer Höhe von 1.158 m über dem Meeresspiegel einen Panoramablick über Zentral- und Westkuba. Ein Stopp zum Mittagessen und ein Besuch des Jobero-Verde-Projektes sind ebenfalls eingeplant. In ihrer Freizeit können die Gäste das historische Stadtzentrum von Cienfuegos erkunden.

Silver Wind hat die Ehre, die neuen Kubareisen von Silversea einzuläuten, wenn sie am 14. Februar 2019 zu einer siebentägigen Reise von San Juan nach Fort Lauderdale aufbricht und Havanna, Santiago de Cuba und die Bahamainsel Bimini anläuft. Vier weitere Reisen im Jahr 2019, unter anderem eine Reise über 14 Nächte an Bord der Silver Whisper gehen den elf Reisen im Jahre 2020 voraus. Beispielsweise umfasst das Silversea-Angebot für Kuba Folgendes:

· Die Silver Wind von Silversea verlässt am 14. Februar 2014 San Juan und begibt sich auf eine siebentägige Reise nach Fort Lauderdale. Die Reise mit Zwischenstopps in Santiago de Cuba, Havanna und Bimini auf den Bahamas bietet den Gästen viele klassische kubanische Erlebnisse, beispielsweise eine Tour durch Havanna in amerikanischen Oldtimern, eine Nacht im berühmten Cabaret Tropicana, einen Einblick in die Geschichte der Revolution sowie viele andere Erfahrungen. Die Preise beginnen bei 3.800 US-Dollar pro Person bei Doppelbelegung.

· Die vor kurzem verlängerte Silver Spirit von Silversea verlässt am 22. Februar 2019 San Juan und macht sich auf den Weg nach Fort Lauderdale (Florida). Die Gäste besuchen Santiago de Cuba, George Town (Grand Cayman), Cienfuegos, Havanna und Bimini auf den Bahamas und entwickeln dank der Landausflüge von Silversea eine große Wertschätzung für die einheimische Kultur. Die Preise beginnen bei 4.600 US-Dollarpro Person bei Doppelbelegung.

· Diese zehntägige Reise an Bord der Silver Wind führt die Gäste tiefer in die Kultur Kubas ein. Sie beginnt am 31. März 2019 in San Juan und umfasst eine Übernachtung in Santiago de Cuba, bevor das Schiff George Town (Grand Cayman), Cienfuegos, Havanna und Bimini auf den Bahamas anläuft und am 10. April in Fort Lauderdale (Florida) ankommt. Die Preise beginnen bei 4.600 US-Dollar pro Person bei Doppelbelegung.

· Die Silver Wind verlässt am 10. April 2019 Fort Lauderdale (Florida) und läuft auf ihrer Reise Santiago de Cuba, Havanna, Nassau (Paradiesinsel) und Bimini auf den Bahamas an, bevor sie am 19. April wieder in Fort Lauderdale ankommt. Auf dieser neuntägigen Reise lernen die Gäste die schönsten Orte der Region kennen und können tiefer in die Destination eintauchen. Die Preise beginnen bei 4.200 US-Dollar pro Person bei Doppelbelegung.

An Bord der Silversea-Schiffe stehen den Gäste Suiten mit Meerblick, exklusive Speisen und der individuelle Service eines Butlers zur Verfügung. Bereichert wird die Erfahrung durch All-inclusive-Leistungen wie kostenlose Premiumweine und Spirituosen, Kaffeespezialitäten, Wasser, Säfte und Softdrinks, die auf dem gesamten Schiff zur Verfügung stehen, eine Minibar in der Suite, die mit den Lieblingsgetränken der Gäste aufgefüllt wird, einen 24-Stunden-Speiseservice in der Suite und unbegrenztes kostenloses WLAN.

Artikel teilen:

Kommentieren: