06.06.2018 - Verstärkung des Vertriebsteams in Deutschland

Neue Sales Manager für Royal Caribbean Cruises Ltd.

Melissa Waidner (l.), Florian Schneider (r.)

Um dem Wachstumskurs des deutschen Kreuzfahrtmarktes weiterhin gerecht zu werden und die regionalen Partner vor Ort verstärkt zu unterstützen, hat Royal Caribbean Cruise Line sein deutsches Vertriebsteam um zwei neue Regional Sales Manager erweitert. Seit Mai 2018 verantwortet Florian Schneider als Regional Sales Manager die Region Nordrhein-Westfalen. Für das Rhein-Main-Gebiet und das Saarland ist ebenfalls seit Mai 2018 Melissa Waidner zuständig. Beide Regional Sales Manager vertreten die drei Kreuzfahrtmarken Royal Caribbean International, Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises der amerikanischen Kreuzfahrtreederei.

Zu den Kernaufgaben der neuen Regional Sales Manager gehören neben der kontinuierlichen Betreuung der Agenturen auch der weitere Ausbau des Geschäfts in Deutschland sowie die Durchführung von regelmäßigen Webinaren und die Betreuung von Roadshows, Messen und Events. In ihren neuen Funktionen berichten Waidner und Schneider an Michael Ortkemper, Head of Retail DACH von Royal Caribbean Cruise Line.

„Mit dem Ausbau unseres Sales-Teams sind wir noch präsenter und stärken die Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Um der gestiegenen Beratungsnachfrage nachzukommen, wird die Vertriebsstruktur in den kommenden Monaten um zusätzliche Ansprechpartner in weiteren Regionen erweitert“, so Michael Ortkemper, Head of Retail DACH des internationalen Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruise Line.

Schneider und Waidner können auf mehrjährige Erfahrung innerhalb der Kreuzfahrtbranche zurückgreifen: Florian Schneider war zuletzt beim Kreuzfahrtanbieter Multicruise als Prokurist tätig. Zuvor zeichnete er beim Tourismuskonzern Thomas Cook Cruises in leitender Funktion für den Kreuzfahrtbereich verantwortlich. Melissa Waidner fungierte vor ihrem Einstieg im Sales-Team als Assistentin der internationalen Unternehmens- und Strategieberatung McKinsey. Ihre Berufserfahrung in der Touristik erwarb Waidner bei den Luxus-Kreuzfahrtgesellschaften Crystal Cruises und Oceania Cruises im Bereich Destination.

Artikel teilen:

Kommentieren: