03.07.2018 - Hermann J. Klein

Neuer Managing Director bei Carnival Maritime

Carnival Maritime GmbH gab nun bekannt, dass Dr. Hermann J. Klein zum 1. September 2018 zum neuen Managing Director wird. Hermann Klein ist derzeit Chief Operating Officer (COO) in der Geschäftsführung der CPO Holding (Offen Group) in Hamburg. Er folgt auf Lars Ljoen, der als Head of Marine Operations zu Carnival Cruise Lines in Miami, USA, wechseln wird. Carnival Maritime ist die Marine Service Unit der Costa-Gruppe mit ihren Marken AIDA Cruises, Costa Cruises und Costa Asia.  

„Hermann Klein ist eine seit vielen Jahren anerkannte Führungspersönlichkeit der Schifffahrtsbranche und wird die Innovationskraft und operative Leistungsfähigkeit unserer gesamten Flotte  weiter voranbringen“, so Michael Thamm, CEO der Costa-Gruppe und Carnival Asia. „ Mit  seinem umfangreichen Wissen, Energie und strategischer Weitsicht wird er Carnival Maritime bereichern. Wir freuen uns sehr, ihn in dieser wichtigen Rolle für die Costa-Gruppe bei uns begrüßen zu können.“

Als Managing Director von Carnival Maritime wird Hermann Klein für  die gesamten Marine Operations der Costa- Gruppe, einschließlich des nautischen und technischen Betriebs, Einhaltung der  Umweltvorschriften und Sicherheitsstandards, Hafenbetrieb sowie Entwicklung und Neubauten verantwortlich sein.

„Ich bin hoch erfreut, die Leitung bei Carnival Maritime zu übernehmen und damit das führende Kreuzfahrtunternehmen in Europa und Asien zu unterstützen“, so Klein. „ Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit einem Spitzenteam maritimer Profis. Gemeinsam werden wir in den kommenden Jahren für weitere Erfolge sorgen.“

Hermann Klein studierte Maschinenbau und Schiffsmaschinenbau, promovierte zum Doktor der Ingenieurwissenschaften und verfügt über langjährige Erfahrungen im Schiffsmanagement. Seit April 2015 ist er Chief Operating Officer (COO) in der Geschäftsführung der CPO Holding, Offen Group, einem der weltweit führenden Manager von Containerschiffen, Massengutfrachtern und Produktentanker. Von 2012 bis  2015 war er Geschäftsführer und CEO bei E.R. Schiffahrt/Blue Star Holding, einem Schiffsmanager mit rund 80 betreuten Schiffen, und zuvor war er sieben Jahre als Vorstandsmitglied von Germanischer Lloyd in Hamburg tätig.

Artikel teilen:

Kommentieren: