19.12.2018 - Schiffe, Schnee und Shows

Winterreisen mit Color Line nach Oslo

Die Mini-Kreuzfahrt Oslo und die Mini-Kreuzfahrt Oslo inklusive Hotel von Color Line verpacken zwei Reisen in einem Paket – nämlich die Reise an Bord mit Erholung und entspanntem Meerblick sowie einen aufregenden Städtetrip in Europas „Grüne Hauptstadt 2019“.

Zwei neue Shows feiern Anfang 2019 an Bord von Color Fantasy Premiere. So läuft auf der Strecke von Oslo nach Kiel am 22. Januar 2019 das neue Bühnenstück „I love New York” an, welches mit klassischen Hits wie „New York State of mind“ und „Broadway Baby“ untermalt wird. Am 23. Januar folgt auf der Fahrt von Kiel nach Oslo die Show „Born this way“: Neben Tanz und Gesang dürfen sich Zuschauer hier auf beeindruckende Bühnenbilder und extravagante Kostüme freuen.

Wer noch mehr Argumente sucht, warum sich gerade jetzt ein winterlicher Oslo-Besuch lohnt, dem sei das große Freizeit- und Unterhaltungsangebot genannt. Schlittschuhlaufen auf der Spikersuppa Eislaufbahn, Skifahren im Oslo Winterpark und Rodeln auf der Strecke Korketrekkeren begeistern kleine und große Wintersportfans.

Eine Seereise mit Color Line macht es Kreuzfahrt-Neulingen möglich, diese Reiseform für sich auszuprobieren. Die Mini-Kreuzfahrt bietet mit Fitness-Center, Einkaufsmeile, Casino, Nachtclub, Spa und Schwimmbad „Aqualand“ sowie einem breiten gastronomischen und kulturellen Angebot alles, was zum „richtigen“ Kreuzfahrtflair dazu gehört.

Die Mini-Kreuzfahrt Oslo inklusive zwei Übernachtungen an Bord, Halbpension und vierstündigem Landgang in der norwegischen Hauptstadt gibt es aktuell bereits ab 188 Euro pro Person. Für einen längeren Aufenthalt in der Metropole steht Reisenden die dreitägige Mini-Kreuzfahrt Oslo inklusive Hotel ab 205 Euro pro Person zur Verfügung.

Buchungen sind unter www.colorline.de sowie in allen Reisebüros möglich.

Artikel teilen:

Kommentieren: