10.01.2019 - Thriller-Autor begleitet Reise im Juli 2019

Arno Strobel an Bord von MS Ocean Majesty

Arno Strobel

Die Gäste an Bord der Ostseereise von MS Ocean Majesty haben die Möglichkeit, den Autor Arno Strobel hautnah zu erleben. Der im August 1962 in Saarlouis geborene Arno Strobel zählt zu den renommierten deutschen Thriller-Autoren.

Anfang 2014 legte Strobel seinen IT-Job nieder und wurde hauptberuflich Autor. Sein erster Psychothriller mit dem Titel „Der Trakt“ erschien 2010. Seither schreibt Arno Strobel äußerst erfolgreich Thriller, die meist Spitzenplatzierungen auf der Spiegel-Bestsellerliste erreichen.

Auf der Reise ins Baltikum dürfen sich die Gäste im Rahmen des „Nachtcafé auf See“ auf Lesungen aus dem Buch „Toter Schrei“ mit Kommissar Max Bischoff freuen. Mal skurril, mal augenzwinkernd, mal hintergründig, ein echter „Strobel“ mit einer gewohnt starken psychologischen Note und dem toughen jungen Ermittler Max Bischoff, der in seinem dritten Fall die schlimmste Entscheidung seines Lebens treffen muss.

Die elftägige Ostsee-Kreuzfahrt vom 1. Juli – 11. Juli 2019 ab/bis Kiel führt zu allen großen Hansestädten und ist ab 1749 Euro in der Innenkabine pro Person buchbar. Schnellentschlossene erhalten noch den Vorzugspreis und sparen bei der Buchung einer Doppelkabine 500 Euro. Der Vorzugspreis gilt auf eine limitierte Anzahl an Kabinen.

Artikel teilen:

Kommentieren: