17.01.2019 - Premium-Getränkepaket bleibt bis 28. Februar inklusive

Costa verlängert Angebot der Jahresauftakt-Kampagne

Costa Kreuzfahrten hat sich entschieden, das beliebte Angebot der Jahres-Auftaktkampagne um einen Monat zu verlängern: bis zum 28. Februar bleibt bei Reisebuchungen das Premium-Getränkepaket Più Gusto im Reisepreis inklusive. Das Getränkepaket umfasst eine Auswahl alkoholischer und alkoholfreier offener Getränke (glasweise) im Haupt- und Buffetrestaurant (Mittag- und Abendessen) und zu jeder Tageszeit an den Bars.

Insgesamt können die Kunden aus 34 alkoholischen und alkoholfreien Cocktails, Mixdrinks und Frozen Drinks auswählen. So können Costa Gäste ihre Reise ganz unbeschwert nach dem Kampagnenmotto „Urlaub bei Freunden“ genießen.

Das Angebot gilt auch für die Reisen in das Mittelmeer oder nach Nordeuropa, wo die besonderen Landschaften und Natur auf die Gäste warten. So können Gäste das „Mittelmeer“ mit Stationen in Frankreich (Marseille), Spanien / den Balearen (Palma de Mallorca) und Italien (Rom, Palermo und Savona) auf einer siebentägigen Reise mit der Costa Diadema ab 649 Euro pro Person in einer Innenkabine Classic inklusive Premium-Getränkepaket erleben.

Die Fjorde“ Norwegens entdecken Costa-Reisende auf einer acht- oder neuntägigen Kreuzfahrt mit der Costa Mediterranea ab Bremerhaven oder Amsterdam ab 1.099 Euro pro Person in einer Innenkabine Classic .

Weitere Vorteile einer frühen Costa-Buchung: der Frühbucher-Rabatt und die freie Wahl der Lieblingskabine. Grundsätzlich gilt auf Costa Schiffen freie Fahrt für bis zu zwei Kinder bis einschließlich 17 Jahren und das bereits inkludierte Trinkgeld in den Reisepreis.

Artikel teilen:

Kommentieren: