12.04.2019 - Sterne-Koch Jordi Cruz entwickelt Menüs

Das „Gastrolab“ von Pullmantur Cruises

Mit Hilfe der internen Ideen-Plattform „Gastrolab“ will Pullmantur Cruises das F&B-Angebot an Bord seiner insgesamt vier Schiffe weiter optimieren. „Das Motto lautet Gutes in Außergewöhnliches zu verwandeln“, so Richard Vogel, CEO der spanischen Reederei. Unter der Führung des mit drei Michelin-Sternen dekorierten Chefs Jordi Cruz sowie unter Mitarbeit einer Reihe weiterer ausgezeichneter Koch-Experten sollen neue Kreationen an Bordmenüs entwickelt werden. So wird in einem ersten Schritt das Gala Dinner der diesjährigen Sommersaison neu definiert, ehe es an lukullische Innovationen für die Buffets geht.

Weitere Informationen auf www.pullmanturcruises.de sowie in den Reisebüros.

Artikel teilen:

Kommentieren: