12.07.2019 - Für Fans klassischer Kreuzfahrten

Europa 2020 mit Holland America Line

Fjorde in Norwegen, die Burgen der britischen Inseln, mediterranes Flair in Italien und griechische Strände: Wer die bunte Vielfalt Europas in aller Intensität erleben will, kann 2020 auf Kreuzfahrt mit Holland America Line gehen. Sechs Schiffe und unzählige Kombinationsmöglichkeiten bieten eine große Vielfalt. Mit bis zu 35 Übernachtungen und langen Aufenthalte in den Häfen gibt es eine Kombination aus Entspannung auf See und intensiven Erlebnissen an Land.

In 13 Häfen hat Holland America Line Übernacht-Aufenthalte gebucht und ermöglicht damit ausgedehnte Erkundungen der Destinationen. Ein Highlight im Routenprogramm ist die 12-tägige Reise „Romantisches Mittelmeer“. Sie bringt Gäste der Nieuw Amsterdam zu den schönsten Orten im westlichen und östlichen Mittelmeer. Die Route kann zum Beispiel als Rundreise ab Venedig oder von Venedig nach Barcelona gebucht werden. Auch Zuiderdam, Nieuw Statendam und Veendam bieten 10- bis 14-tägige Mittelmeer-Kreuzfahrten an, jeweils mit Übernacht-Aufenthalt in Istanbul.

Besonderheit im Reiseangebot der Veendam sind Kreuzfahrten, die weit in die Flüsse Schelde, Gironde und Tajo führen, sowie Reisen nach Griechenland, Kroatien, in die Türkei und nach Israel. Auch im Norden Europas nimmt die Holland America Line ihre Gäste mit zu besonderen Orten: Hier stehen die landschaftlich eindrucksvollsten Fjorde Norwegens ebenso auf dem Kreuzfahrtkalender wie Island und die baltischen Staaten.

Auch zahlreiche 13- bis 17-tägige Reisen zwischen Florida und Nordeuropa oder dem Mittelmeer werden angeboten. Sie verbinden ausgedehnte Landgänge mit bis zu sieben Seetagen am Stück – ein Erlebnis für echte Fans klassischer Kreuzfahrten.

Allen Reisen gemeinsam ist das EXC Programm, das lokale Traditionen, Küche und Kulturerlebnisse an Bord der luxuriösen Schiffe holt und damit perfekt auf die jeweiligen Reiseziele einstimmt. Die Holland America Line Kreuzfahrten in Europa 2020 können zu Preisen ab rund 1000 Euro pro Person in der Doppelkabine gebucht werden.

Artikel teilen:

Kommentieren: