04.03.2019 - Premierenreise mit Johann Lafer und GOP Varieté-Theater

Mein Schiff Herz verlässt Werft in Marseilles

Nach rund zweiwöchigem Werftaufenthalt im französischen Marseilles verlässt die Mein Schiff Herz heute den Hafen von Palma de Mallorca und sticht zur zehntägigen Premierenreise in See. Während der Werftzeit wurde das Schiff grundüberholt und einem vorgezogenen „Frühjahrsputz“ unterzogen. Unter anderem wurde das exklusive Restaurant Richards – Feines Essen zum La Spezia umgebaut, wo künftig hochkarätige italienische Küche angeboten wird. Auch die X-Lounge, der Bereich ist den Suitengästen vorbehalten, wurde neu konzipiert – genauso wie der Bereich „Meerleben“, in dem die Landausflugsabteilung beheimatet ist.

Johann Lafer als kulinarischer Botschafter

Neu ist auch das Menüangebot im inklusiven Restaurant Atlantik: Künftig wird das vielfältige Menü-Angebot im Premium Alles Inklusive Bedienrestaurant Atlantik an Bord um ein Menü von Starkoch Johann Lafer ergänzt. Exklusiv für TUI Cruises hat er ein 3-Gänge-Mittagsmenü sowie ein 5-Gänge-Abendmenü im Hauptrestaurant kreiert. Zudem wird er auf der heute startenden Premierenreise und mehreren weiteren Reisen als Stargast an Bord sein und sich um das Wohl der Gäste kümmern.

Artikel teilen:

Kommentieren: