04.10.2019 - Rendel Müller verantwortet den Bereich Süddeutschland und Österreich

Neue Verkaufsleiterin bei TransOcean Kreuzfahrten

TransOcean Kreuzfahrten hat seit dem 1. Oktober 2019 eine neue Regional-Verkaufsleitung für die Region DACH: Rendel Müller. Sie folgt Peter Jeschke, der sich nach langjähriger Tätigkeit für TransOcean Kreuzfahrten Ende September aus dem aktiven Berufsleben zurückgezogen hat.

Müller blickt auf jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Tourismus zurück. Vor ihrem Wechsel zu TransOcean Kreuzfahrten war die gelernte Reiseverkehrskauffrau und studierte Geographin unter anderem bei Kreuzfahrt-Veranstaltern als Verkaufsleiterin tätig. Seit mehr als 25 Jahren in der Region Stuttgart ansässig, freut sich Müller nun auf die Herausforderung, für TransOcean in der DACH Region tätig zu werden.

TransOcean Kreuzfahrten ist mit den beiden deutschsprachigen Schiffen MS Astor und MS Vasco da Gama der Spezialist im Marktsegment der kleinen Schiffe. Für Rendel Müller ist der Wechsel zu TransOcean wie ein „Nach hause kommen“. „Ich freue mich auf diese neue Herausforderung. Ich werde unseren erfolgreichen Kurs beibehalten und mit persönlicher Präsenz und Gesprächen Reisebüros und Vertriebspartnern beratend zur Seite stehen sowie die partnerschaftliche und erfolgreiche Zusammenarbeit weiter ausbauen“, so die neue Verkaufsleiterin über ihre Aufgabe bei TransOcean Kreuzfahrten.

„Wir setzen auch weiterhin auf die Reisebüros als unseren wichtigsten Vertriebskanal mit persönlicher Beratung und hoher Servicequalität“, so Klaus Ebner, Leiter Marketing & Vertrieb bei TransOcean. „Daher freuen wir uns, mit Rendel Müller, einer Expertin auf dem Gebiet, weiterhin unseren Reisebüropartnern die umfassende Betreuungsqualität vor Ort bieten zu können.“

Artikel teilen:

Kommentieren: