16.07.2010 - Neuzugang in der Phoenix-Rußland-Flotte

Ivan Bunin kommt ab 2011

Ivan BuninDer Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen bietet seit Jahren erfolgreich ein weit gefächertes Kreuzfahrtprogramm in Rußland an. Ab 2011 wird die dortige Phoenix-Flotte mit einem weiteren Schiff verstärkt. Die Ivan Bunin, in Deutschland gebaut, 2010 umfassend renoviert, wird ab April 2011 auf russischen Flüssen für den Kreuzfahrtanbieter unterwegs sein.

Gäste können zwischen 10-, 11- und 17-tägigen Reisen wählen. Das Schiff mit 104 Kabinen und Suiten verkehrt auf klassisch schönen Routen zwischen St. Petersburg und Moskau v.v. sowie zwischen Rostov und Moskau v.v. Viele interessante Ausflüge zu sehenswerten Höhepunkten sind bereits im Reisepreis eingeschlossen.

Das Schiff mit Platz für bis zu 210 Gäste bietet auf fünf Passagierdecks neben Außenkabinen ein Panoramarestaurant, Musik-Lounge, Aussichtssalon, Bars, Bordshop, Friseur, Sauna und ein weiträumiges Sonnendeck.

Artikel teilen:
Fotoquelle: Phoenix ReisenIvan Bunin

Kommentieren: