25.10.2010 - Viking Flusskreuzfahrten

Neue Fahrrad-Kreuzfahrten auf Rhein und Donau

Viking Donau„Aktiv entdecken“ lautet das Motto der neuen Fahrrad-Kreuzfahrten von Viking Flusskreuzfahrten. Erstmals kann man mit dem Kölner Flussreisenspezialist in der Saison 2011 Fahrrad-Kreuzfahrten auf Rhein und Donau unternehmen. Mit dem Angebot wendet Viking sich an Radwanderer, die Land und Leute aktiv und unter sachkundiger Führung erkunden möchten. „Die Fahrrad-Kreuzfahrten sind eine Mischung aus klassischer Flusskreuzfahrt und aktivem Erleben. Während man an zwei Tagen klassische Landgänge zu Fuß oder per Ausflugsbus unternimmt, ist man an vier Tagen mit einem komfortablen Tourenrad unterwegs“, erläutert Katharina Afflerbach, Marketingleiterin von Viking Flusskreuzfahrten.

Die Radtouren sind zwischen 30 und 45 Kilometern lang und verlaufen auf ruhigen und meist ebenen Rad- und Wirtschaftswegen außerhalb der Ortschaften abseits vom Autoverkehr. Schöne Altstädte und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecken werden ausführlich besucht. Der besondere Clou: Das eigene Rad kann zwar mitgebracht werden, aber im Preis für das Fahrradpaket ist ein Leihrad inklusive Reparaturservice bereits enthalten.

Die einwöchige Fahrrad-Kreuzfahrt auf der Donau gibt es 2011 an den Reiseterminen 10. Juni, 22. Juli, 29. Juli sowie 9. September auf der Route Passau – Budapest – Passau. Auf dem Rhein kann man 2011 ab 17. April, 24. April, 5. Juli und 12. Juli einwöchige Fahrrad-Kreuzfahrten zwischen Basel und Amsterdam unternehmen.

Artikel teilen:
Fotoquelle: Viking Flusskreuzfahrten

Kommentieren: