27.01.2011 - A-Rosa Flussschiffe & Lufthansa City Center

Ausbau der Partnerschaft

LCCDie A-Rosa Flussschiff GmbH und die rund 300 deutschen Reisebüros der „Lufthansa City Center“ (LCC) bauen die Zusammenarbeit im Jahr 2011 weiter aus. Bereits seit einigen Jahren pflegen LCC und A-Rosa eine enge und gute Zusammenarbeit: Viele LCC-Büros gehören zu den „Platinpartnern“ von A-Rosa und zählen somit zu deren Top-Vertriebspartnern. Die Produkte von A-Rosa werden in der neuen Saison von den LCC-Reisebüros präferiert angeboten. „Gemeinsam haben wir ein umfassendes Maßnahmenpaket beschlossen, welches den Verkauf unserer Schiffe zusätzlich unterstützen soll und beiden Partnern zu Gute kommen wird“, freut sich Vertriebs- und Marketingdirektor Jörg Boeckmann. Als weiteres Highlight in der Zusammenarbeit hat die Kreuzfahrtprojekt GmbH, Beteiligungsgesellschaft der Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH, für 2011 bereits zwei Abfahrtstermine von A-Rosa Schiffen zur Exklusivvermarktung im Vollcharter übernommen.

Die Kreuzfahrtspezialisten des Seereisen-Kontaktkreises innerhalb der LCC – Agenturen wählten 2008 das Donau-Flussschiff A-Rosa Bella zum „Schiff des Jahres 2008“. Die Bella ist bislang das erste und einzige Flussschiff, welches diese Auszeichnung erhalten hat. „Sowohl Expedienten als auch Inhaber der LCC-Büros sind vom A-Rosa Konzept absolut überzeugt: „Die starke Marke erleichtert den Verkauf, zudem überzeugen die Premiumschiffe mit ihren außergewöhnlichen Angeboten wie Live-Cooking und Buffet-Konzept, dem modernen SPAund Fitnessbereich, bordeigenen Fahrrädern sowie einem innovativen Ausflugsangebot unsere Kunden,“ so LCC-Touristik- und Marketingchef Michael Schober.

Die Lufthansa City Center sind mit rund 600 Büros in fast 80 Ländern und einem Gesamtumsatz von über vier Milliarden Euro das weltweit größte, unabhängige Franchisesystem im Reisebüromarkt. Die Kette inhabergeführter, mittelständischer Reisebüros hat allein in Deutschland 300 Büros mit über 2500 Mitarbeitern Auch der internationale Aspekt wird zukünftig stärker genutzt; so werden wegen der vielen Alleinstellungsmerkmale der Schiffe auch den deutschstämmigen LCCI-Kunden (LCC International) weltweit die A-Rosa Flusskreuzfahrten für deren Deutschland- und Europareisen besonders empfohlen.

Artikel teilen:
Fotoquelle: Lufthansa City Center

Kommentieren: