31.05.2010 - Aida tauft neuntes Schiff am 12. Mai 2012 in Hamburg

Vier Schiffe zum Hafengeburtstag

Aida TaufeAida Cruises tauft sein neuntes Schiff während des 823. Hamburger Hafengeburtstages am 12. Mai 2012.  Im Rahmen einer im Hamburger Hafen noch nie dagewesenen Aida Schiffsparade mit den Schwesterschiffen Aida Luna, Aida Blu und Aida Sol wird der Täufling am Abend des 12. Mai 2012 auf der Elbe im Hamburger Hafen getauft. Zum ersten Mal werden dabei drei baugleiche Schwesterschiffe ihren jüngsten Flottenzuwachs als Taufpaten begleiten.

Dietrich von Albedyll, Geschäftsführer der Hamburg Tourismus GmbH, sagte dazu: „Wir freuen uns, dass Aida zum dritten Mal ein neues Kussmundschiff im Hamburger Hafen taufen wird. Mit dieser Zeremonie setzt Aida erneut ein spektakuläres Zeichen für den Kreuzfahrtstandort Hamburg. Die Reederei ist und bleibt auch in den kommenden Jahren einer der wichtigsten Partner für die Hamburger Tourismuswirtschaft.“ Taufe AidaIm Anschluss an die Taufzeremonie geht das neuste Schiff auf Premierenfahrt. Die Aida Luna wird von Hamburg aus ebenfalls auf Kreuzfahrt gehen, die Aida Blu und die Aida Sol bleiben bis zum Ende des Hafengeburtstages am 13. Mai in der Hansestadt. Die Aida Flotte wird nach der Taufe am 12. Mai 2012 neun moderne Kreuzfahrtschiffe umfassen. Mit dem Erscheinen des nächsten Kataloges 2012/2013 können ab Frühjahr 2011 Reisen auf dem jüngsten Schiff der Flotte gebucht werden.

Artikel teilen:
Fotoquelle: Aida Cruises

Kommentieren: