17.03.2010 - Sommer in Norwegen

Zwei neue Hurtigruten Rundreisen

FramWer Norwegen in den Sommermonaten einmal aus der Landperspektive näher kennenlernen möchte, der sollte sich die zwei neuen Hurtigruten Rundreisen nicht entgehen lassen. Norwegen-Fans können dabei ihr skandinavisches Urlaubsziel ganz individuell erkunden.

Auf der ersten Rundreise „Norwegische Fjorde und Hurtigruten“ können Reisende auch die Fjorde abseits der berühmten Postschifflinie entdecken – mit dem Mietwagen geht es durch die beeindruckenden Landschaften der südnorwegischen Küste und im Anschluss ganz entspannt auf Seereise. Die faszinierende Schönheit der Lofoten können Liebhaber auf der zweiten neuen Rundreise „Idyllische Lofoten“ genießen: Nach einer klassischen Seereise von Bergen nach Kirkenes und zurück bis nach Svolvær erkunden die Reisenden drei Tage lang nach Lust und Laune die vielfältige Inselwelt.

Artikel teilen:
Fotoquelle: Hurtigruten

Kommentieren: