18.11.2010 - Orion Expedition Cruise ausgezeichnet

Verantwortungsvoller Kreuzfahrtveranstalter

OrionOrion Expedition Cruise wurde bei den international anerkannten „2010 Virgin Holidays Responsible Tourism Awards“ zum verantwortungsvollsten Kreuzfahrtveranstalter ernannt. Die Preisverleihung fand im Rahmen des World Travel Market Anfang November in London statt. Mehrere tausend Tourismusunternehmen und Anbieter von Produkten rund um das Reiseerlebnis wurden in 13 verschiedenen Kategorien von der Öffentlichkeit nominiert. Als Hauptkriterium für alle Auserwählten sind der nachhaltige Umgang mit den Destinationen und das respektvolle Verhalten gegenüber der örtlichen Bevölkerung zwingend. Der Award wird somit nur Einzelpersonen, Unternehmen und Organisationen zuteil, die einen positiven und entscheidenden Beitrag zum Erhalt fremder Kulturen und deren Wirtschaft leisten und somit auch das Überleben der Vielfalt auf unserem Planeten sichern.

Der Expeditionskreuzfahrtveranstalter Orion Expedition Cruise wurde 2004 gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Luxusexpeditionsreise-Anbieter auf See entwickelt. Das Produkt Orion steht für eine Symbiose aus neuen Erfahrungen, unvergesslichen Abenteuern und erstklassigem Luxus. Bei diesen außergewöhnlichen Schiffsrundreisen soll der Passagier so tief wie möglich in die besuchten Regionen eintauchen und nahezu mit ihr verschmelzen können. Integration, der Schutz lokaler Gegebenheiten und die Unterstützung der örtlichen Bevölkerung spielen dabei eine wichtige Rolle.

Das Expeditionsschiff Orion fährt Gebiete wie zum Beispiel die Kimberley Region in Australien, sowie die australische Ostküste, Papua-Neuguinea, Neuseeland, die subantarktischen Inseln, die Antarktis, Melanesien, sowie die Spice Islands und die Forgotten Islands an. Es ist das weltweit jüngste speziell für Expeditionen gebaute Schiff und so mit modernster Technik ausgestattet. Gleichzeitig bietet es seinen Gästen ein einmaliges Angebot an Service und Komfort. Die 75-köpfige Crew liest den maximal 106 Passagieren fast jeden Wunsch von den Augen ab.

Im Mai 2011 soll die Flotte um ein weiteres Schiff, die Orion II, erweitert werden. Ihr Zielgebiet wird vor allem Südostasien sein. Eine Vielfalt an exklusiven Routen führt in die entlegendsten Winkel Vietnams, Thailands, Kambodschas, Borneos, des Japanischen Meeres sowie in die fernen Weiten Russlands.

Die einzigartigen Expeditionsreisen können ab sofort über den Luxuskreuzfahrtveranstalter Vista Travel aus Hamburg gebucht werden. Das Unternehmen ist der Generalagent für die Reisen von Orion Expedition Cruise für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mehr zu den Schiffen, Routen und Preisen auch im Internet unter www.vistatravel.de.

Artikel teilen:
Fotoquelle: Orion Expedition Cruise

Kommentieren: