19.11.2011 - Oasis of the Seas, Allure of the Seas

Starbucks geht an Bord

Royal Caribbean International präsentiert seinen Gästen ein weiteres Highlight an Bord der Oasis of the Seas: Starbucks eröffnete seine zweite Filiale auf einem Kreuzfahrtschiff. Bereits auf dem Schwesterschiff Allure of the Seas kommen die Gäste in den Genuss der Kaffeespezialitäten der Starbucks Coffee Company. Die Filialen an Bord der beiden Royal Caribbean International Schiffe sind täglich zwischen 7 und 23 Uhr geöffnet und bieten die bekannte Auswahl an Getränken und Speisen.

„Wir freuen uns, die weltweit einzigen zwei Starbucks-Filialen auf See an Bord unserer zwei größten Schiffe zu haben. Indem wir beliebte und angesehene Marken wie die Starbucks Coffee Company an Bord unserer Schiffe etablieren, bietet Royal Caribbean International seinen Gästen eines der modernsten Urlaubserlebnisse“, sagt Lisa Bauer, Senior Vice President für den Bereich Hotel Operations bei Royal Caribbean International.

Artikel teilen:

Kommentieren: