14.05.2010 - Spendengala zum 10-jährigen Bestehen der Hilfsorganisation Breast Cancer Haven

Twiggy wird Taufpatin der Seabourn Sojourn

Seabourn SojournDie Reederei Seabourn Cruise Line gibt bekannt, dass Twiggy Patin des neusten Schiffes, der Seabourn Sojourn, sein wird. Die feierliche Taufzeremonie auf der Themse wird am Freitag, den 4. Juni 2010 stattfinden. Am Samstag, den 5. Juni wird die Yacht Veranstaltungsort einer Spendengala zum 10-jährigen Bestehen der Hilfsorganisation Breast Cancer Haven sein, bevor sie am 6. Juni zu ihrer Jungfernfahrt aufbricht.

Twiggy machte sich bereits 1966 als Teenager einen Namen in der internationalen Modelszene. Sie begründete den Begriff „Supermodel“ und war die Stilikone der 1960er Jahre. In den frühen 1970er Jahren wurde sie Schauspielerin sowie Sängerin und gewann zwei der begehrten Golden Globe Awards für ihren ersten Film „The Boyfriend“. In den 1980er Jahren eroberte sie mit dem Gershwin Musical „My One & Only“ den Broadway im Sturm und gewann einen Tony Award. In jüngerer Vergangenheit fungierte sie als Jurymitglied bei America’s Next Top Model und führte die erfolgreiche Marks & Spencer-Werbekampagne an. Zudem entwirft sie ihre eigene Modelinie in Großbritannien und hat gerade ihre erste „Twiggy London“-Kollektion in den USA ins Leben gerufen.

Twiggy ist leidenschaftliche Kämpferin für den Tierschutz und engagiert sich gegen Brustkrebs. Ihre Eleganz und ihr Stil passen perfekt zu den Werten Seabourns und spiegelten sich in der grazilen Linie und Raffinesse der Seabourn Sojourn wider. „Ich bin unglaublich aufgeregt, dass ich die Taufe der Seabourn Sojourn durchführen soll“, sagte Twiggy. „Ihr stilvolles Interieur und die schlanke Silhouette machen sie zu einer der elegantesten Yachten auf See. Ich freue mich, dass Seabourn die Feierlichkeiten zur Taufe mit dem Jubiläum von Breast Cancer Haven kombiniert.‘ Pamela Conover, Präsidentin und CEO der Seabourn Cruise Line konstatierte: „Seabourn hat eine internationale Kundschaft und begrüßt auf jeder Reise eine beträchtliche Anzahl britischer Gäste. Daher ist es durchaus angemessen, dass wir unsere neueste Yacht in London taufen. Wir freuen uns sehr, Twiggy an Bord der Seabourn Sojourn begrüßen zu dürfen. Sie ist die perfekte Patin für unsere neue Yacht. “

Die Seabourn Sojourn ist die zweite von drei neuen Schiffen, die von der Seabourn Cruise Line in einem Zeitraum von drei Jahren in Dienst gestellt werden. Die erste, Seabourn Odyssey, nahm ihren Dienst im Jahr 2009 auf, und wurde bereits als Vorreiter für eine neue Ära der Luxuskreuzfahrt gefeiert. Die Seabourn Sojourn besucht auf ihrer 14-tägigen Jungfernfahrt von Greenwich Schottland, Dänemark, Island, Norwegen und die Niederlande. Die Reise endet am 20. Juni in Dover. In der Sommersaison 2010 stehen 12- bis 14-tägige Reisen nach Skandinavien, Russland und ins Baltikum auf dem Programm. Der dritte Neubau, die Seabourn Quest, wird im Juni 2011 getauft.

Artikel teilen:
Fotoquelle: Seabourn Cruise Line

Kommentieren: