28.06.2010 - „Restaurant Dieter Müller“ an Bord

Sternekoch wird Patron auf der Europa

Dieter MüllerAuf eine besondere Premiere im kommenden Herbst freuen sich Sternekoch Dieter Müller und das Unternehmen Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Als erster Sternekoch sticht Dieter Müller an Bord der Europa mit einem eigenen Gourmetrestaurant in See. Nach einer Neugestaltung im Rahmen des Werftaufenthalts im September in Hamburg wird aus dem euroasiatischen Restaurant „Oriental“ an Bord der Europa das „Restaurant Dieter Müller“. Der Sternekoch eröffnet das Restaurant persönlich am 29. September in Hamburg als Auftakt der anschließenden Überführungsfahrt von Hamburg nach Monte-Carlo.

Neben Europa Küchenchef und ehemaligem Wohlfahrt-Schüler Stefan Wilke, der weiterhin für drei Restaurants an Bord verantwortlich ist, wird künftig der renommierte Sternekoch das „Restaurant Dieter Müller“ als Patron unter seiner Führung haben und 70 Tage im Jahr persönlich an Bord sein. Das „Restaurant Dieter Müller“ mit 26 Plätzen bietet abends Menüs und ist im Reisepreis eingeschlossen.

EuropaDieter Müller: „Für mich ist das eine große Herausforderung, der ich mich mit all meiner Erfahrung gerne stelle. Als Spitzenkoch und Botschafter des guten Geschmacks freue ich mich, die schönste Yacht der Welt und ihre Gäste kulinarisch zu begleiten.“

„Die Europa setzt weltweit Maßstäbe und hat sich seit ihrer Indienststellung vom traditionellen Schiff zu einem Lifestyle-Produkt entwickelt. Das macht sich auch beim gastronomischen Angebot bemerkbar“, so Sebastian Ahrens, Sprecher der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. „Wir freuen uns, mit dem ‚Restaurant Dieter Müller’ den einzigen Gourmettempel auf See von einem der weltbesten Sterneköche zu präsentieren.“

Artikel teilen:
Fotoquelle: Hapag Lloyd Kreuzfahrten

Kommentieren: