02.05.2013 - TT-Line: Urlaub mit Haustier nach Schweden

Seereise mit Hund

Schweden-Urlaubsreisende, die das geliebte Haustier in den Urlaub mitnehmen, sind bei TT-Line bestens aufgehoben: Auf allen TT-Line-Fähren gibt es für Vierbeiner reichlich Bewegungsfreiheit statt endloser Reisestunden eingepfercht im Kofferraum des Autos.

Hunde haben’s gut …

… an Bord von TT-Line: Bei frischer Seeluft locken spannende Spaziergänge auf den Außendecks mit Herrchen, ein Stopp in der Hundetoilette ist inklusive. Wer eine TT-Line-Nachtabfahrt samt Hund oder Katze wählt, dem bietet die Reederei geeignete Haustierkabinen ab 82 Euro an Bord der Fähren von Travemünde oder Rostock nach Trelleborg. Auf Tagesabfahrten ist eine Kabinenbuchung nicht notwendig. Grundsätzlich kostet eine Haustiermitnahme pro Strecke 15 Euro.

Für maximal fünf Personen und Pkw kostet die einfache TT-Line-Fährpassage ab 79 Euro von Travemünde bzw. ab 99 Euro von Rostock nach Trelleborg. Weitere Infos unter www.ttline.com oder telefonisch unter 04502-801 81.

Wenn Tim mit Struppi nach Schweden reisen würde, müsste er sich um geeignete Unterkünfte für seinen besten Freund keine Sorgen machen: Hier gibt es viele hundefreundliche Ferienhäuser oder Hotels. Beispielsweise bietet NOVASOL, Europas führender Ferienhausanbieter, Hundebesitzern die kostenlose Unterbringung des Haustieres in speziellen Häusern an, extra Buchungs- oder Reinigungskosten fallen nicht an. Besonders in Schweden sind die einsamen Wälder, die Schärenufer oder langen Sandstrände direkt vor der Haustür ein aufregendes Auslauf-Revier. Auch Stadtluft schnuppert Struppi gern: Bei einer Städtereise nach Malmö zum Beispiel gestattet das Radisson Blu Hotel Malmö die kostenfreie Mitnahme des Hundes.

Die Pässe bitte!

Wer mit seinem Haustier Urlaub in Schweden macht, muss für die Einreise den EU-Heimtierausweis mitnehmen. Gleichfalls ist eine ID-Kennzeichnung des Tieres durch Mikrochip oder deutliche Tätowierung notwendig als auch eine Impfung gegen Tollwut.

Saubere Sache

Auch schwedische Straßen möchten gepflegt bleiben: Die unaufgeforderte Entfernung des Hundekots wird auf öffentlichen Straßen und Plätzen erwartet. Eine Maulkorbpflicht besteht in Schweden nicht, allerdings empfiehlt es sich, die Vierbeiner in der Regel angeleint in der Stadt auszuführen.

Linkverzeichnis:

http://www.ttline.com

http://www.ttline.com/de/Germany/Onboard/Tiere-an-Bord/

http://www.ttline.com/de/Germany/Reiseangebote-an-Land/Ferienhausurlaub/Das-Beste-an-Schweden/

http://www.ttline.com/de/Germany/Reiseangebote-an-Land/Stadtereise-Malmo/

http://www.ttline.com/de/Germany/Reiseangebote-an-Land/Hotel—Fahre/schweden

Artikel teilen:

Kommentieren: