KREUZFAHRT-NEWS

18.05.2017 - Elf Reisen in der Südsee und Down Under

Lernidee Erlebnisreisen präsentiert Sonderbroschüre

In der neuen Broschüre „Lebensträume: Die Südsee und Down Under” bietet Lernidee Erlebnisreisen elf Programme , die an das andere Ende der Welt führen. Per Schiff werden in kleinen deutschsprachigen Gruppen die Inseln der Südsee und Papua-Neuguinea erkundet. Wer lieber mit dem Zug reist, kann sich in Neuseeland und Australien jeweils auf Schienen-Kreuzfahrten begeben. Für Abenteurer, die individuell unterwegs sein möchten, bietet eine Mietwagen-Rundreise durch Hawaii die nötige Freiheit.

mehr >>

18.05.2017 - Taufe der MS Fram jährt sich zum zehnten Mal

Hurtigruten Expeditionsschiff feiert Jubiläum

Am 19. Mai 2017 jährt sich zum zehnten Mal die Taufe des damals ersten ausschließlich für Expeditions-Seereisen gebauten Schiffes der Hurtigruten. Seit der feierlichen Taufzeremonie in Oslo hat MS Fram rund 700.000 Seemeilen zwischen der Arktis und Antarktis zurückgelegt – das entspricht nahezu 33 Erdumrundungen. In der kommenden Saison wartet ein neues Expeditions-Highlight auf die Jubilarin Fram.

mehr >>

18.05.2017 - Bernhard Paul und Heino checken als virtuelle Dauergäste ein

Neue Stars für die Hologrammbühne der Mein Schiff 6

Auch auf der Mein Schiff 6, dem jüngsten Schiff der Flotte, präsentiert TUI Cruises ab Juni 2017 Künstler auf der schwimmenden Hologrammbühne. So können sich die Gäste auf Operntenor Rolando Villazón, eine musikalische Zeitreise mit Sänger Heino, Akrobatikszenen des Circus Roncalli und Bernhard Paul als Clown Zippo sowie auf neue Sketche mit Dieter Hallervorden freuen.

mehr >>

18.05.2017 - Shows an Bord der MSC Meraviglia

MSC enthüllt Konzepte für Cirque du Soleil

MSC Cruises enthüllt die Namen und Konzepte der zwei „Cirque du Soleil at Sea“ Shows, die an Bord der neuen MSC Meraviglia aufgeführt werden. Insgesamt acht Shows kreieren die Artisten für die vier neuen MSC Kreuzfahrtschiffe der Meraviglia-Generation. Deren erstes Schiff, die MSC Meraviglia, wird am 4. Juni 2017 in Dienst gestellt, bis 2020 folgen drei weitere Kreuzfahrtschiffe dieser Klasse.

Gianni Onorato, Chief Executive Officer bei MSC Cruises, kommentiert: „Wir sind stets bestrebt einzigartige Erfahrungen an Bord unserer Schiffe zu bieten. Um das Erlebnis unserer Gäste auf ein neues Level zu heben, kooperieren wir mit innovativen und weltweit führenden Partnern. Daher war es für uns selbstverständlich im Bereich Entertainment mit dem Cirque du Soleil zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns sehr, die Konzepte und Inspiration der „Cirque du Soleil at Sea” Shows zu präsentieren, die schon bald auf unserem neuen Flaggschiff, der MSC Meraviglia, ihre Premiere feiern werden. Durch die Konzeption von zwei völlig neuen Shows für jedes der vier Schiffe der Meraviglia-Generation schaffen wir für unsere Gäste etwas Neues und Aufregendes mit jedem neuen Schiff. Darüber hinaus wird jede der Shows ein wahres „First at Sea“ sein.“

mehr >>

18.05.2017 - Reederei stellt seine Flotte vor

nicko cruises lädt zu Schiffsbesichtigungen ein

nicko cruises vergibt noch vereinzelt Plätze für die bundesweiten Schiffsbesichtigungen. An Bord vermittelt der zuständige Regionalverkaufsleiter Produkterfahrungen und Verkaufstipps aus erster Hand. Die Schiffsbesichtigungen finden zwischen Mai und Juli statt, dauern ca. zwei Stunden und sind kostenfrei.

mehr >>

18.05.2017 - Kulinarisches Angebot im „Rudi's Sel de Mer"

Pop-up Restaurants auf sechs HAL-Schiffen

Zu Ehren ihres Master Chefs und kulinarischen Beraters Rudi Sodamin eröffnet Holland America Line sechs Pop-up Restaurants mit dem Namen „Rudi’s Sel de Mer“. Die Pop-up Restaurants im Pinnacle Grill sind an klassische französische Brasserien angelehnt und werden bis November 2017 auf den Schiffen MS Eurodam, MS Nieuw Amsterdan, MS Noordam, MS Oosterdam, MS Westerdam und MS Zuiderdam eingeführt.

mehr >>

18.05.2017 - Gäste entdecken Unterwasserwelt

Tauchangebot an Bord der Star Clipper in Asien

Ab diesem Sommer setzt Star Clippers erstmalig in Indonesien die Segel – und führt gleichzeitig das Tauchangebot wieder ein: Passagiere können dann an Bord der Star Clipper nicht nur durch die Gewässer des weltgrößten Inselstaates segeln, sondern gemeinsam mit einem unabhängigen Tauchlehrer auch die Unterwasserwelt erkunden. Zertifizierte Taucher müssen dabei ihren Tauchschein vorlegen, um Tauchgänge buchen zu können. Auch Tauchanfänger ohne Tauchschein haben die Möglichkeit, bei einem Schnuppertauchgang das Tauchen für sich zu entdecken und erhalten während der Tauchausflüge eine Betreuung durch den Tauchlehrer. Alle Tauchgänge finden unter Anleitung des Tauchlehrers statt.

mehr >>
 
 
 

17.05.2017 - Reisebüros erhalten „Zeiss VR-One“

A-Rosa stattet Partner mit Virtual Reality Brillen aus

Ab sofort können Kunden bei rund 150 Reisebüropartnern die elf A-Rosa-Flussschiffe auf einer virtuellen Tour erkunden. Denn die Reederei hat ihre Platinpartner mit Virtual Reality Brillen ausgestattet, die 360-Grad-Ansichten der Flotte zeigen.

mehr >>

17.05.2017 - Schiff kreuzt zu den Hauptstädten der Ostsee

Norwegian Getaway kehrt nach Deutschland zurück

Mit dem Erstanlauf der Norwegian Getaway in Warnemünde wurde heute Morgen das größte Schiff, das je im dortigen Hafen angelegt hat, in Empfang genommen. Seit ihrem Bau in der Meyer Werft in Papenburg 2014 kehrt die Norwegian Getaway erstmals nach Deutschland zurück, von wo sie nun zu neuntägigen Kreuzfahrten nach Skandinavien, Russland und ins Baltikum aufbricht. Auf der Route entdecken Kreuzfahrer mit Tallinn, St. Petersburg, Helsinki, Stockholm und Kopenhagen die kulturellen Metropolen der Ostsee und haben dank eines Übernachtaufenthalts in St. Petersburg ausreichend Zeit diese zu erkunden. Die Norwegian Getaway ist eins von fünf Schiffen der internationalen Reederei, die in der Sommersaison in Europa positioniert sind und neben der ab Hamburg kreuzenden Norwegian Jade das zweite Schiffe, das von einem deutschen Heimathafen aus in See sticht.

mehr >>

16.05.2017 - Über zwei Dutzend kostenlose Kurse von Yoga bis Pilates

Oceania Cruises baut Wellness- und Sportprogramm aus

Oceania Cruises bietet mit über 24 Sport- und Wellnesskursen an Bord der sechs Kreuzfahrtschiffe gesundheitsorientierten Gästen jetzt noch mehr Auswahl zum Entspannen und Fit-Bleiben. Die neuen Angebote sind bereits im Reisepreis inkludiert. Partner ist Canyon Ranch.

„Damit bietet Oceania Cruises das umfangreichste Wellnessprogramm auf See“, sagt Bob Binder, Präsident und CEO von Oceania Cruises. „Nach der Einführung der Canyon Ranch Spa Cuisine zu Frühstück, Mittag und Abendessen, den neuen veganen Menus sowie der Wellness Tours inspired by Canyon Ranch setzen wir erneut neue Maßstäbe in Sachen Wellness.“

mehr >>

15.05.2017 - Vierter Schiffsneubau erreicht Altona

Mein Schiff 6 von TUI Cruises erstmals in Hamburg

Die Mein Schiff 6 hat am 14. Mai 2017 um 8 Uhr den Hafen von Altona in der Hansestadt erreicht. Bevor das jüngste Flottenmitglied das erste Mal in Hamburg einlief, ging es von Kiel aus an Dänemark vorbei, flussaufwärts die Elbe hoch. Nach einer Bauzeit von knapp 23 Monaten hatte TUI Cruises die Mein Schiff 6 am Dienstag offiziell von der Meyer Turku Oy Werft im finnischen Turku übernommen.

mehr >>

15.05.2017 - Kubanische Musiker an Bord

Mit MS Europa nach Kuba

Im Dezember entdecken die Gäste der Europa im Rahmen einer Kreuzfahrt von Colon nach Progreso Kuba. Kubanische Bands wie Soneros de Verdad, die als die zweite Generation des Buena Vista Social Club gelten, und Son del Nene kommen an Bord, um das Publikum mit traditionellem Son Cubano zu begeistern. An Land erleben die Gäste Kuba intensiv, wenn die Europa in Santiago de Cuba und Cienfuegos für je einen Overnight-Aufenthalt anlegt. In Havanna liegt das Luxusschiff für zwei Nächte im Hafen.

mehr >>

15.05.2017 - Reederei feiert Erstanlauf in Warnemünde

MSC Magnifica im neuen Heimathafen

Am Samstag, den 13. Mai 2017, machte die MSC Magnifica zum ersten Mal am Warnemünder Passagierkai fest. Mit der traditionellen Plakettenübergabe zwischen Hafenkapitän Gisbert Ruhnke und Francesco Saverio Veniero, Kapitän der MSC Magnifica, würdigte der Hafen das Schiff für seinen ersten Anlauf in Warnemünde. Auch Jens Aurel Scharner, Geschäftsführer Rostock Port GmbH, sprach persönliche Grußworte und überreichte dem Kapitän eine Willkommens-Torte.

mehr >>

12.05.2017 - Ponant-Schiff wird in Norddeutschland begrüßt

Kreuzfahrtyacht Le Soléal erstmals in Kiel

Aus Harlingen kommend hat die Le Soléal von Ponant um 13:30 Uhr zum ersten Mal in der Hafenstadt Kiel am Ostseekai festgemacht. Ein seltener Anblick für Besatzungsmitglieder und die Kreuzfahrtfans vor Ort – denn die Schiffe von Ponant sind meist in Polarregionen oder tropischen Gefilden unterwegs.

mehr >>