24.10.2019 - 19 Auszubildende auf der AIDAperla

Azubireise der Kreuzfahrt Initiative e.V.

Jungfernfahrt für junge Nachwuchskräfte: Die Kreuzfahrt Initiative e.V. ist mit 19 Auszubildenden aus der Tourismusbranche auf die erste Azubireise der Interessensgemeinschaft der Kreuzfahrtindustrie gegangen.

An Bord der AIDA Perla konnten die Teilnehmer vom 16. bis 20. Oktober 2019 auf der Fahrt von Hamburg nach Rotterdam und zurück zum Ausgangshafen Seeluft schnuppern. Sie sammelten dabei wertvolle Eindrücke und Erfahrungen für den Kundenkontakt und ihre tägliche Arbeit in den Reisebüros.

Die Betriebe der Teilnehmer sind Mitglieder der Kreuzfahrt Initiative e.V. und ermöglichten ihren Nachwuchskräften die Seminarreise im Rahmen ihrer Ausbildung. Mit dabei waren Azubis von: e-hoi GmbH, FIRST Reisebüro Eichmann, FIRST Reisebüro Rauther GmbH, Hamburg Süd Reiseagentur G.m.b.H., Lückertz Reisebüro GmbH, NEES-REISEN AG, Reisebüro Ahlers LCC, Reisebüro Biehl, Reisebüro Fahrenkrog Travel GmbH & Co KG, Trans Global Tours, Treffpunkt Schiff. Begleitet wurde die Reise von Christine Fäth-Schubert, Vorstand der NEES-REISEN AG.

Artikel teilen:

Kommentieren: