15.05.2020 - Provisionszahlungen während der Pandemie

Partnerstatement von Silversea Cruises

In den letzten Wochen hat sich das globale Siversea Team sich direkt an Ihre Agenten gewandt, um Fragen zu beantworten, deren Feedback zu hören und neue Ideen zu diskutieren. Basierend auf deren Eingaben möchte Silversea nun über einige wichtige Richtlinienaktualisierungen informieren, um Agenten in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen.

Silversea zahlt jetzt Provisionen für stornierte Reisen für alle Gäste, die vollständig bezahlt haben, unabhängig davon, ob sie sich für eine Rückerstattung in bar oder ein zukünftiges Kreuzfahrtguthaben entscheiden. Dies gilt rückwirkend für unsere ersten Stornierungen im März 2020. Diese Richtlinie bleibt aktiv, bis Silversea die Reisen wieder aufnehmen kann oder bis auf weiteres. Bei Kreuzfahrten, die vor dem 31. Dezember 2020 abreisen, wenn ein Gast im Rahmen der Cruise with Confidence-Richtlinie storniert, wenn er vollständig bezahlt hat und das Future Cruise Credit in Anspruch nimmt, ist die Maklerprovision sowohl bei der stornierten Buchung als auch bei der Zukunft geschützt Cruise Credit, wenn es auf eine neue Buchung angewendet wird.

Wenn Gäste bei einer stornierten Kreuzfahrt den erweiterten 125% Future Cruise Credit wählen, profitieren alle davon. Die Gäste erhalten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für eine zukünftige Reise. Die Maklerprovision ist sowohl bei stornierter als auch bei neuer Buchung vollständig geschützt, wenn das Future Cruise Credit erfüllt ist. Und Silversea wird erneut zu einigen der größten Ziele der Welt cruisen. Um den Reisenden bei der Planung ihrer Kreuzfahrt ein beruhigendes Gefühl zu geben, erweitert Silversea das zuvor angekündigte Stornierungsprogramm „Cruise with Confidence“ auf alle Reisen, die derzeit vor dem 31. Dezember 2020 abfliegen sollen. Gemäß dieser Richtlinie können Gäste ihre Kreuzfahrt aus irgendeinem Grund stornieren Bis zu 48 Stunden vor der Abreise erhalten Sie eine 100% ige Future Cruise-Gutschrift für den gezahlten Betrag, die zwei Jahre ab Ausstellungsdatum gültig ist. Wenn sich Gäste für Future Cruise Credit entscheiden und vollständig bezahlt haben, ist die Provision des Reisebüros sowohl für die stornierte Buchung als auch für die zukünftige Reservierung, auf die das entsprechende Future Cruise Credit angewendet wird, geschützt.

Silversea hat die Anzahlung für jede neue Buchung vor dem 30. Juni 2020 auf 900 € pro Suite reduziert. Gäste, die dieses Angebot einlösen, erhalten außerdem ein Bordguthaben von 1.000 USD pro Suite. Das reduzierte Einzahlungsangebot gilt für alle Silversea-Reisen mit Ausnahme der vollständigen Weltkreuzfahrten und Grand Voyages. Gäste, die im Besitz von Future Cruise Credit sind, können ihr Guthaben auch nutzen, um das Angebot zu nutzen. Eine weitere verfügbare Option ist der Frühbucherbonus von Silversea. Wenn Gäste ab dem 1. September 2020 und darüber hinaus eine Reise buchen und bis zum 30. Juni 2020 vollständig bezahlen, erhalten sie zusätzlich 10% Ersparnis.
 
 
 

Artikel teilen:

Kommentieren: