13.07.2020 - Ab 1.10.2020: Der neue Director Central & Southern Europe

Stabübergabe beim Singapore Tourism Board (STB)


Zum 1. Oktober 2020 tritt Brigitte Fleischauer als Area Director Central & Southern Europe beim Singapore Tourism Board (STB) ab und verabschiedet sich nach 38 Jahren in den Ruhestand. Auf sie folgt Cedric Zhou, der als neuer Leiter des regionalen Büros des STB in Frankfurt die Verantwortung für die zentral- und südeuropäischen Märkte übernimmt.

Nach verschiedenen Stationen in der Hotelbranche kam Brigitte Fleischauer 1982 zum Singapore Tourism Board mit Zuständigkeit für die Quellmärkte in Zentral- und Südeuropa. 2012 wurde sie zum Area Director Central & Southern Europe ernannt. In ihrer Zeit beim STB entwickelte sich der deutsche Markt rasant – während die Löwenstadt im Jahr 1982 noch 68.000 Besucher zählte, konnte Singapur 2019 mit rund 381.000 Besuchern und einem Plus von sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr ein Rekordhoch verzeichnen.

Ihr Nachfolger Cedric Zhou kann auf vielseitige Erfahrung in der Tourismusindustrie und umfassende Expertise über den europäischen Markt zurückgreifen. Nach drei Jahren als Market Development Manager bei Singapore Airlines stieß er im Juli 2015 als Manager, Conventions zum Singapore Exhibition and Convention Bureau des Singapore Tourism Boards. In dieser Rolle positionierte er den südostasiatischen Stadtstaat als führende Conventions-Location und entwickelte das Marktportfolio in diesem Segment weiter. Im Februar 2018 wechselte er als Senior Manager Central & Southern Europe nach Frankfurt und unterstützt seitdem das regionale Büro des STB bei der Vermarktung Singapurs in der Region. Cedric Zhou hat einen Abschluss als Diplom-Kaufmann von der Universität Mannheim. 

„Ich verabschiede mich nur schweren Herzens von meiner Arbeit und meinen Kollegen beim Singapore Tourism Board. 38 Jahre, davon acht als Area Director, sind eine lange Zeit – gemeinsam haben wir Singapur zu einer pulsierenden Destination weiterentwickelt, die einfach so viel zu bieten hat. Ich möchte mich herzlich beim Board für das Vertrauen und die Unterstützung in all den Jahren bedanken und wünsche Cedric sowie dem ganzen Team viel Erfolg und alles Gute – es liegen herausfordernde Zeiten vor ihnen, doch ich bin mir sicher, dass das STB diese erfolgreich bewältigen und die Tourismusindustrie in Singapur gestärkt aus dieser Krise hervorgehen wird“, sagte Brigitte Fleischauer, Area Director Central & Southern Europe beim Singapore Tourism Board.

„Brigitte hat die Arbeit des Singapore Tourism Boards sehr geprägt und dazu beigetragen, den deutschen Markt zum zweitgrößten Quellmarkt für Singapur in Europa zu entwickeln. Ich möchte ihr von Herzen danken. Trotz der aktuellen Herausforderungen bin ich fest davon überzeugt, dass sich unsere Märkte gut erholen und an das Wachstum der letzten Jahre anknüpfen können werden. Singapur bietet ein einzigartiges Tourismus-Portfolio, und ich freue mich darauf, Reisenden aus der DACH-Region und Südeuropa die Besonderheiten unserer Stadt zu zeigen“, so Cedric Zhou, Senior Manager Central & Southern Europe.

„Wir danken Brigitte sehr für ihren loyalen und unermüdlichen Einsatz für das Singapore Tourism Board in Europa in den vergangenen 38 Jahren. Sie hat das STB auf zahlreichen Branchenevents vertreten und eine wichtige Rolle darin gespielt, den deutschen Markt zu seinem Rekordhoch im Jahre 2019 zu führen. Wir wünschen Brigitte alles Gute für die Zukunft und heißen Cedric herzlich willkommen in seiner neuen Position“, sagte Carrie Kwik, Executive Director Europe beim Singapore Tourism Board.

Artikel teilen:

Kommentieren: