18.06.2020 - Ab Juli drei Wochen temporär zwischen Tallinn und Turku

Tallink mit flexiblen Routen

Tallink Grupp hat soeben bekannt gegeben, diesen Sommer eine spezielle temporäre Route zwischen Estland und Finnland hinzuzufügen, um die estnische Hauptstadt Tallinn mit Turku – dem historischen Edelstein und der ersten Hauptstadt Finnlands – zu verbinden.

Die Route Tallinn-Turku startet am Montag, 6. Juli und endet am 24. Juli in Tallinn. Insgesamt wird das Schiff Baltic Queen während der drei Wochen zwei Hin- und Rückfahrten pro Woche durchführen, um Urlaubern die Möglichkeit zu geben, kürzere oder längere Reisen nach Estland oder Finnland zu planen, entweder als kurze Tageskreuzfahrten mit einem Tag Aufenthalt am Zielort oder längere Ferien für ein oder zwei Wochen.

Der Wochenplan für Baltic Queen zwischen Tallinn-Turku vom 6. bis 24. Juli ist wie folgt

Montag 18.00 Abfahrt in Tallinn und Dienstag 10.00 Ankunft in Turku

18.00 Abfahrt in Turku und Mittwoch 10.00 Ankunft in Tallinn

18.00 Abfahrt in Tallinn und Donnerstag 10.00 Ankunft in Turku

18.00 Abfahrt in Turku und Freitag 10.00 Ankunft in Tallinn

Das Schiff wird auf den Überfahrten einen kurzen Zwischenstopp in Långnäs auf Åland einlegen, was den Passagieren die Möglichkeit gibt, während der gesamten Reise steuerfrei einzukaufen.

Paavo Nõgene, CEO von Tallink Grupp, kommentierte: „Die Eröffnung der Strecke Tallinn-Turku für die Sommersaison steht schon lange auf der Wunschliste unserer Kunden und spezielle Weihnachtskreuzfahrten zwischen den beiden Städten, die wir zuvor durchgeführt haben, haben sich in den vergangenen Jahren als großer Erfolg erwiesen. Wir haben die verschiedenen Optionen für diese Sommersaison abgewogen und beschlossen, den Esten eine großartige Gelegenheit zu bieten, eines der landschaftlich schönsten Reiseziele Finnlands zu besuchen und es mit einer bequemen Reise nach Moomin World und zum Naantali Resort zu kombinieren. Darüber hinaus bieten wir den Menschen in der Region Turku mit mehr als 300.000 Einwohnern eine äußerst attraktive direkte Verbindung nach Estland und die Möglichkeit, einen kürzeren oder längeren Urlaub in Estland zu verbringen.“

„Die Seereise im Archipel von Turku ist ein einzigartiges Erlebnis – sowohl für die Esten, die sie noch nie erlebt haben, als auch für die Finnen, die diese Landschaft zwar kennen, aber nie müde werden, da durchzureisen. Eine Seefahrt im Sonnenschein auf dem glitzernden Meer hat noch nie jemanden von dieser atemberaubenden Schönheit unberührt gelassen, und ich glaube, dass auch unsere Kunden auf dieser Reise viel zu entdecken haben werden – entweder zum ersten Mal oder zum Wiederverlieben. Unsere Region ist voller Wunder, die darauf warten, erlebt zu werden, und wir tun diesen Sommer unser Bestes, um Sie sicher und bequem dorthin zu bringen“, sagte Nõgene.

Die Tickets für die Abfahrten von Tallinn nach Turku können ab dem 15. Juni 2020 über www.tallinksilja.de gebucht werden.

Artikel teilen:

Kommentieren: