06.10.2020 - Größtmöglicher Schutz für das Maximum an Sicherheit schon vor der Reise

Die A-ROSA Corona-Versicherung

Arosa Brava

Wer sich bis zum 30. November dieses Jahres für eine Reise mit A-ROSA in der Saison 2021 entscheidet, profitiert gleich doppelt. Bis zu diesem Tag gilt noch für viele Reisen im kommenden Jahr die doppelte A-ROSA Super-Frühbucher-Ermäßigung, mit der die Gäste bis zu 600 € pro Person sparen können. Ebenfalls ist bei der Buchung bereits eine Reiserücktrittsversicherung inkludiert, welche auch im Fall einer Stornierung bei einer unerwarteten Erkrankung an COVID-19 vor und während der Reise greift.

Zusätzlich bietet A-ROSA in Zusammenarbeit mit der HanseMerkur einen neuen Corona-Schutz vor der Reise an. Diese hinzubuchbare Leistung beinhaltet die Absicherung der Stornierungskosten bei einer häuslichen Isolation, die in Folge einer behördlichen Maßnahme oder einer Anordnung durch berechtigte Dritte erforderlich wird. Zusätzlich greift diese Versicherung auch, sollte am Tag der Anreise durch berechtigte Gründe der Zutritt zum Schiff nicht gestattet werden können. Den neuen Corona-Schutz können die Gäste ab einem Preis von 13 € pro Person im Reisebüro oder im A-ROSA Service-Center ganz bequem hinzubuchen. Zudem kann die inkludierte Reiserücktrittsversicherung auch um den A-ROSA Flusskreuzfahrtenschutz ergänzt werden, welcher den Gästen ab 42 € pro Person zur Verfügung steht. Der Flusskreuzfahrtenschutz zeichnet sich durch die Bestandteile der Reiseabbruchversicherung, der Reise-Krankenversicherung, welche unter anderem die Kosten für eine ärztliche Behandlung im Ausland trägt, der Reisegepäckversicherung sowie der Notfallversicherung aus.

„Durch die bestehende inkludierte Reiserücktrittsversicherung bei Buchung bis 30.11.2020 und durch den neuen Corona-Schutz vor der Reise, bieten wir unseren Gästen ein höchstmögliches Maß an Sicherheit für ihren Urlaub. Für eine maximale Flexibilität beinhaltet der Premium alles inklusive-Tarif ebenfalls die Möglichkeit der einmaligen kostenfreien Umbuchung bis 30 Tage vor Reiseantritt.“, erläutert Jörg Eichler, Geschäftsführer der A-ROSA Flussschiff GmbH.

Artikel teilen:

Kommentieren: