KREUZFAHRT-NEWS

09.10.2020 - Zwei-Kategorien-Suiten-Upgrade sowie Preisnachlässe von bis zu 25 Prozent

RSSC verlängert„Elevate Your Experience”-Aktion

Die Luxusreederei Regent Seven Seas Cruises® hat ihre Elevate Your Experience-Aktion bis zum 13. November 2020 verlängert und ermöglicht somit Gästen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein kostenfreies Zwei-Kategorien-Suiten-Upgrade bis hin zur Penthouse-Suite. Das Angebot ist auf ausgewählten Alaska-, Mittelmeer- und Nordeuropa-Routen anwendbar. Eine reduzierte Anzahlung von nur 10 Prozent bei allen Buchungen bietet zusätzliche Flexibilität. Die Kreuzfahrtlinie hat außerdem weitere Mittelmeerrouten in das Angebot aufgenommen, auf die ein Rabatt von bis zu 25 Prozent gewährt wird.

mehr >>
Anzeige

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

09.10.2020 - TEfra Travel Logistics mit neuem Kunden aus der Flusskreuzfahrt

Immer im Fluss GbR engagiert TEfra Travel Logistics

Koffer gepackt und los: Mit TEfra Travel Logistics hat das erst kürzlich gegründete Beratungsunternehmen „Immer im Fluss GbR“ einen neuen Kunden gewonnen, der mit einem innovativen Konzept Urlaubern das Reisen enorm erleichtert. Der Haus-zu-Haus Gepäckservice holt alle Koffer, Taschen oder Sportgepäck direkt zu Hause ab und bringt sie sicher und schnell ins gewünschte Hotel oder Ferienhaus, an Flughäfen oder auf das Kreuzfahrtschiff. „Ein Koffer ist nicht nur ein Transportgegenstand, sondern das Mittel, um die liebsten und unverzichtbarsten Dinge zu befördern“, erklärt Tina Kirfel, Mitgründerin der Immer im Fluss GbR. „Der TEfra Gepäck-Service bietet dabei einen unvergleichlichen Mehrwert für Reisende, denn sie können ohne Kofferschleppen ihren Urlaub entspannt von der erste Minute an genießen.“

mehr >>
Anzeige
Die schönsten Beiträge der AZUR-Leser

Das weltweit erste LNG-Kreuzfahrtschiff rund um Kanaren und Madeira

AIDAnova gigantisch

Überragend. Herausragend. Die AIDA-nova im Hafen von Santa Cruz de Tenerife. Ein Gigant, neben dem die hohen Häuser am Meer winzigen Hütten gleichen. Einer, der alles beherrscht. Erst recht, als der Transferbus sich dem Kreuzfahrt-Terminal ... mehr >>

Zur Leserseite Kommentieren
Fotos / Video senden

09.10.2020 - Erfolge und Strategie von Costa im Einklang mit der UN Agenda 2030

Costa Crociere stellt Nachhaltigkeitsbericht 2019 vor

Die italienische Reederei Costa Crocierehat ihren Nachhaltigkeitsbericht 2019 mit dem Titel „Building the Future Together“veröffentlicht. Darin stellt das Unternehmen Erfolge in Hinsicht auf einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Betrieb dar, die im Einklang mit denZielen für nachhaltige Entwicklungder Agenda 2030 der UN stehen. Der vollständige Bericht, der nach den Vorgaben derGlobal Reporting Initiative (GRI)erarbeitet wurde, kann unter www.costakreuzfahrten.de/nachhaltigkeit heruntergeladen werden.

mehr >>
Anzeige

09.10.2020 - Aus MS Bremen wird die MS Seaventure

Frühjahr 2021 VIVA Cruises mit MS Seaventure

Die Muttergesellschaft von VIVA Cruises, die Scylla Gruppe mit Sitz in der Schweiz, übernimmt das Expeditionsschiff MS SEAVENTURE, ehemals MS BREMEN, von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten schon am 01. November 2020. Ab dem Frühjahr 2021 wird das Schiff dann für VIVA Cruises in Nord- und Ostsee unterwegs sein. „Aufregende Zeiten liegen hinter uns und wir freuen uns, dass wir die SEAVENTURE schon jetzt übernehmen können und nicht erst wie ursprünglich geplant im Mai 2021“, so Arno Reitsma, Geschäftsführer der Scylla AG. 

mehr >>
Anzeige

09.10.2020 - Touristische Zukunft des beliebten Kreuzfahrtschiffs gesichert

MS Albatros verlässt die Phoenix Reisen Flotte

Corona und die Auswirkungen bleiben auch in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 im Tourismus deutlich spürbar. Bei Phoenix Reisen, Kreuzfahrtspezialist auf dem Meer und Fluss, ist das nicht anders, denn die Seereisen sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht wieder gestartet. Auch die im Sommer erfolgreich wieder aufgenommene Flusskreuzfahrtsaison in Europa musste durch kurzfristige Änderungen auf vielen Flüssen früher als ursprünglich geplant beendet werden.

mehr >>

08.10.2020 - Kurzes Update von Royal Caribbean zum Restart der Gruppe

Royal Caribbean Group verlängert Aussetzung

Die Royal Caribbean Gruppe erklärt: „Unser Hauptziel ist weiterhin eine gesunde Rückkehr zum Service für unsere Gäste, die Crew und die Gemeinden, die wir besuchen.Während wir mit der CDC und anderen auf dieses gemeinsame Ziel hinarbeiten, wird die Royal Caribbean Group die Aussetzung der Fahrten auf diejenigen ausweiten, die am oder vor dem 30. November 2020 abreisen, ausgenommen Fahrten aus Hongkong.

mehr >>

08.10.2020 - Bei Costa kann man bis 15 Tage vor Abfahrt kostenfrei umbuchen

Sorgenfrei buchen: Balkonkabine zum Preis Außenkabine


Costa Kreuzfahrten ist mit neuen Routen ins Mittelmeer zurückgekehrt. Oberstes Ziel bleibt, den Gästen das bestmögliche Kreuzfahrterlebnis unter Berücksichtigung umfassender Gesundheitsmaßnahmen zu ermöglichen. Gleichzeitig feiert Costa die Wiederaufnahme seiner Kreuzfahrten mit einer neuen Kampagne, bei der der einmalige Ausblick auf’s Meer im Mittelpunkt steht. Ab dem 6. Oktober bietet die italienische Reederei die Balkonkabine auf vielen ausgewählten Costa Reisen im Mittelmeer und Nordland zum Preis einer Außenkabine an. Da den Kunden in diesen Zeiten Flexibilität wichtig ist, kann die Reise einmalig bis 15 Tage vor Abfahrtstermin kostenlos umgebucht werden. 

mehr >>

08.10.2020 - Kreuzfahrtverband beschließt Test für alle Passagiere und Crewmitglieder

CLIA beschließt globale COVID-19-Testpflicht


Das Global Board of Directors des internationalen Kreuzfahrtverbandes Cruise Lines International Association (CLIA) hat eine globale Testpflicht auf COVID-19 für alle Passagiere und Crewmitglieder beschlossen. Damit ist die Kreuzfahrtbranche der erste und bislang einzige Sektor innerhalb der Tourismusbranche, der konsequent verpflichtende Tests auf das Coronavirus für alle Reisenden und Angestellten einführt.

mehr >>
Anzeige

07.10.2020 - Der TV-Tipp für Kreuzfahrt-Fans

MS Hamburg bei „Verrückt nach Meer“


Das kleine und feine Hochsee Kreuzfahrtschiff, die HAMBURG, strahlt wieder von deutschen Bildschirmen, auf bevorzugtem Sendeplatz, mit einer ganz besonderen Kreuzfahrt. „Die Großen Seen Nordamerikas“, das sind kleine Häfen, spektakuläre Passagen von Schleusen und viele eindrucksvolle Erlebnisse und viele Geschichten rund um das Bordleben.

Sendezeitraum: mo-fr. 01.10. – 13.10.20 ab 16.10h in der ARD im Ersten. Und auch wieder in der ARD Mediathek abrufbar.
Mit dabei auf dieser Reise u.a. Kapitän Vladimir Vorobyov, Hotelmanager Jose Bras, Kreuzfahrtdirektorin Alex Cortese uvm.

mehr >>

06.10.2020 - Start in den Herbst mit neuen Reisen

VIVA Cruises routet um

Der Düsseldorfer Flussreiseveranstalter VIVA Cruises hat durch die starke Nachfrage für das laufende Jahr 2020 einige neue Reisen in sein Programm aufgenommen und zeigt stets schnelle Reaktionen auf die aktuellen Gegebenheiten, um seinen Gästen ein optimales Reiseerlebnis zu bieten. Die Sicherheit der Gäste und Crewmitglieder hat hierbei oberste Priorität. Daher fährt VIVA Cruises weiterhin nicht in Risikogebiete und reagiert frühzeitig auf aktuelle Entwicklungen und steigende Infektionszahlen in den Nachbarländern. Bei den nun erfolgten Umroutungen legt VIVA Cruises hohen Wert auf attraktive Fahrpläne und abwechslungsreiche innerdeutsche Ziele. 

mehr >>
Anzeige

06.10.2020 - Größtmöglicher Schutz für das Maximum an Sicherheit schon vor der Reise

Die A-ROSA Corona-Versicherung

Arosa Brava

Wer sich bis zum 30. November dieses Jahres für eine Reise mit A-ROSA in der Saison 2021 entscheidet, profitiert gleich doppelt. Bis zu diesem Tag gilt noch für viele Reisen im kommenden Jahr die doppelte A-ROSA Super-Frühbucher-Ermäßigung, mit der die Gäste bis zu 600 € pro Person sparen können. Ebenfalls ist bei der Buchung bereits eine Reiserücktrittsversicherung inkludiert, welche auch im Fall einer Stornierung bei einer unerwarteten Erkrankung an COVID-19 vor und während der Reise greift.

mehr >>

06.10.2020 - Sicherheit und Entspannung garantiert

Herbstferien an Bord der Mein Schiff Flotte

Dem Alltag in diesem Jahr nochmal entfliehen? – Mit den „Blauen Reisen“ von TUI Cruises kein Problem. Ob bei warmen Temperaturen die griechische Inselwelt erkunden oder den goldenen Herbst auf der Nord- und Ostsee genießen, an Bord der Mein Schiff Flotte erleben die Gäste eine unvergessliche Auszeit bei höchstem Gesundheits- und Hygienestandard.

mehr >>
Anzeige

06.10.2020 - Bis 30. November

NCL verlängert die Pause

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit den Marken Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises gab heute die Verlängerung der bereits angekündigten freiwilligen Aussetzung aller Kreuzfahrten bekannt. Diese betrifft Reisen aller drei Kreuzfahrtmarken zwischen dem 1. und 30. November 2020.

mehr >>

05.10.2020 - Am 10. Oktober ab Savona

Neustart für Costa Smeralda

Nach der Costa Deliziosa und der Costa Diadema kehrt ab dem 10. Oktober nun auch die Costa Smeralda zur Kreuzfahrt zurück. Für den Neustart seines Flaggschiffs, dem ersten mit umweltfreundlichem LNG betriebenen Schiff der Flotte, hat Costa Crociere eine neue einwöchige Reiseroute entworfen, die der sicheren Wiederentdeckung der schönsten Destinationen Italiens gewidmet ist.

mehr >>
Anzeige

02.10.2020 - Eindrücke aus der Kreuzfahrtmetropole

Videobotschaften von HHCruiseNews

Das Gemeinschaftsprojekt HHCrewsNews, zusammengesetzt aus Cruise Gate Hamburg und dem Hamburger Cruise Net e.V. sowie mit freundlicher Unterstützung Hamburg Tourismus GmbH, präsentiert in einem aktuellen Video Stimmen aus dem Hamburger Hafen, dem Cruise Center Steinwerder und von Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Fragen werden beantwortet. Beispielsweise: Wie funktioniert der Check-in im Cruise Center oder der Check-in an Bord nach dem Lockdown? Kreuzfahrtpassagiere berichten aktuell vor Ort in Hamburg.

mehr >>

02.10.2020 - Neues zu Buchungsbedingungen, Versicherung und Hygieneprotokoll

Winterfahrplan 2020/2021 für PONANT steht

Bereits seit Mitte Juli sticht PONANT wieder in See und gehörte damit zu den ersten Reedereien weltweit, die ihren Kreuzfahrtbetrieb wieder aufgenommen haben. Seitdem konnte das französische Unternehmen schon mehr als 50 Kreuzfahrten erfolgreich durchführen. Sowohl die geringe Größe der Schiffe als auch ein angepasstes und strengeres Hygieneprotokoll sind die wichtigsten Faktoren dafür. Nach der erfolgreichen Sommersaison mit Ersatzprogramm steht nun auch der erste Teil für den Winterfahrplan 2020/2021 fest.

mehr >>

01.10.2020 - Kostenfreie COVID-Tests

AIDA Cruises kooperiert mit Helios Kliniken

Mit dem AIDA Gesundheits- und Sicherheitskonzept können Gäste ihren Urlaub vollkommen entspannt und zugleich sicher genießen. So hat AIDA für vorerst alle Reisen ab Oktober 2020 einen verpflichtenden COVID-19-PCR-Test eingeführt und sich dazu mit den Helios Kliniken einen starken Partner an die Seite geholt, der höchste medizinische Standards sowie absolute Zuverlässigkeit garantiert.

mehr >>

01.10.2020 - Noch tiefer eintauchen in Destinationen mit NCL

Norwegian CL stellt neue Winterrouten 2022/2023 vor

Norwegian Cruise Line (NCL), seit mehr als 50 Jahren Vorreiter der Kreuzfahrtindustrie, öffnet den Verkauf für Kreuzfahrten im Winter 2022/2023. Gäste erwartet eine vielfältige Auswahl an Winterreisezielen für ihren nächsten Kreuzfahrturlaub. Urlauber können sich beispielsweise auf diese besonderen Routen freuen: Extraordinary Journeys (oder: Außergewöhnliche Reisen). Unter den Abfahrten befinden sich unter anderem zahlreiche „Extraordinary Journeys“, längere, außergewöhnliche Reisen, bei denen mehr und besonders exotische Häfen angelaufen werden. So können Gäste die besuchten Destinationen noch intensiver erleben.

mehr >>

01.10.2020 - Kreuzfahrt der Mein Schiff 6 läuft weiter wie geplant 

Es war ein Fehlalarm an Bord der Mein Schiff 6

Nach einem erfolgreichen Auftakt mit Kreuzfahrten ab deutschen Häfen mit zufriedenen Gästen und ohne Zwischenfälle bietet die deutsche Reederei TUI Cruises als erste Kreuzfahrtreederei seit 13. September Kreuzfahrten in Griechenland an. Vorausgegangen war eine enge Abstimmung des Hygiene- und Sicherheitskonzepts mit den beteiligten griechischen Behörden. Der Umgang mit den gestern gemeldeten unklaren Testergebnissen von Besatzungsmitgliedern bestätigt nun erneut die Prozesse, die für die Wiederaufnahme des Kreuzfahrtgeschäfts mit den Behörden abgestimmt wurden und beweist, dass Kreuzfahrten in Zeiten von Corona möglich sind.

mehr >>

01.10.2020 - Umfangreiche Präventions- und Hygienemaßnahmen auch an Land

Hapag-Lloyd Cruises wieder mit Landgängen

Die Gäste an Bord der Hapag-Lloyd Cruises Schiffe dürfen sich nach der ersten Startphase mit Seereisen wieder auf Landgänge und damit einhergehend auf regionale Leckereien wie Zimtschnecken in Göteborg freuen. Das Präventions- und Hygienekonzept an Bord umfasst ausführliche Maßnahmen für die Sicherheit von Gästen und Crew vor und während der Reise und schließt nun auch Ausflüge an Land ein. Neben Spaziergängen an der frischen Luft oder kulturellen Besuchen von Museen, Burgen oder Kirchen, stehen auch Outdoor-Aktivitäten wie Fahrrad-Touren auf dem Programm.

mehr >>