KREUZFAHRT-NEWS

25.09.2020 - Neun neue Reisen ab Mitte Oktober mit dem Luxusschiff EUROPA 2

In diesem Winter mit der EUROPA 2 auf die Kanaren

Der neue Winterfahrplan für die Hapag Lloyd EUROPA 2 steht: Während der kürzlich veröffentlichte Expeditions-Winterfahrplan die HANSEATIC inspiration in die Winterwelt des hohen Nordens führt, steuert das moderne Luxusschiff im Winter die Wärme der Kanarischen Inseln an. Im Rahmen des erfolgreichen Neustarts hat Hapag-Lloyd Cruises ein detailliertes Präventions- und Hygienekonzept eingeführt.

mehr >>
Anzeige

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

25.09.2020 - TUI Cruises spendet erstmals Lebensmittel an die Tafel Hamburg

Süße Überraschungen aus dem Schiffsbauch

Dieses Mal kamen die guten Sachen aus dem Schiffsbauch: knapp 400 kg Süßigkeiten und Schokolade sowie 1350 l Fruchtsäfte und Wasser wurden heute aus den Lagern der Mein Schiff 2 an die Pier in Steinwerder gehievt. Der Grund: Erstmals durfte TUI Cruises Lebensmittel, mit einem kurzen Mindesthaltbarkeitsdatum an die Tafel Hamburg spenden. Die Stadt Hamburg hatte sich auf Bundesebene erfolgreich dafür eingesetzt, dass Kreuzfahrtschiffe zukünftig nicht benötigte und nicht tierische Lebensmittel spenden dürfen. Bislang mussten diese vernichtet werden. Und so gingen heute zwei Paletten Lebensmittel in die LKWs der Tafel Hamburg.

mehr >>
Anzeige
Die schönsten Beiträge der AZUR-Leser

Das weltweit erste LNG-Kreuzfahrtschiff rund um Kanaren und Madeira

AIDAnova gigantisch

Überragend. Herausragend. Die AIDA-nova im Hafen von Santa Cruz de Tenerife. Ein Gigant, neben dem die hohen Häuser am Meer winzigen Hütten gleichen. Einer, der alles beherrscht. Erst recht, als der Transferbus sich dem Kreuzfahrt-Terminal ... mehr >>

Zur Leserseite Kommentieren
Fotos / Video senden

24.09.2020 - Start: 6. März 2021 im Rahmen der Kreuzfahrt „Drei Kontinente“

Neues Flaggschiff bei Celestyal Cruises

Celestyal Cruises, die erste Wahl für Kreuzfahrtreisende zu den griechischen Inseln und ins östliche Mittelmeer, kündigt ihr neues Flaggschiff, die Celestyal Experience, an. Erste Abfahrt des Schiffes ist am 6. März 2021 im Rahmen der Kreuzfahrt „Drei Kontinente“ mit einer Dauer von sieben Nächten. Die Route beginnt in Athen und läuft die Türkei (Kuşadası), Israel (Aschdod), Ägypten (Port Said), Zypern (Limassol) und die griechische Insel Rhodos an. Ab dem 3. April 2021 wird die Celestyal Experience die sieben Nächte dauernde Reiseroute „Idyllische Ägäis“ mit Stopps in Athen, Rhodos, Kreta (Agios Nikolaos), Santorin, Milos, Mykonos und Kuşadası (Ephesus) aufnehmen. Für einen begrenzten Buchungszeitraum liegt der All-Inclusive-Einführungspreis dieser Kreuzfahrten bei nur 599 Euro pro Person.

mehr >>
Anzeige

24.09.2020 - Bettina Zwickler zur 1. Vorsitzenden des Vorstands gewählt

Kreuzfahrt Initiative e.V. mit neuem Vorstand

Großer Zusammenhalt: Auf der diesjährigen Jahrestagung der Kreuzfahrt Initiative e.V. (KI) legte die Interessengemeinschaft des fairen Kreuzfahrtvertriebs die Marschrichtung für die kommenden Jahre fest. Trotz des anhaltend schwierigen Marktumfelds blickt die KI positiv in die Zukunft. So wird die Erfolgsserie Stars del Mar im Jahr 2022 weitergeführt.

mehr >>
Anzeige

24.09.2020 - Vorsichtsmaßnahmen ganz anschaulich präsentiert

A-Rosa mit Video zu Hygiene und Gesundheit

Mit einem neu produzierten Video zeigt die A-ROSA Flussschiff GmbH, wie ein Urlaub auf ihren Schiffen derzeit abläuft. Das zweieinhalb Minuten lange Video zeigt die Umsetzung des Hygiene- und Gesundheitskonzeptes in den verschiedenen Bereichen des Schiffes – vom Check-In mit Fiebermessen über die servierten Mahlzeiten und den Besuch des SPA-ROSA bis hin zu den Ausflügen.

mehr >>

24.09.2020 - Fünf Flusskreuzfahrten mit deutschsprachiger Reiseleitung

Uniworld mit druckfrischer Broschüre

Erst kürzlich hatte das amerikanische Kreuzfahrt-Unternehmen Uniworld seinen Start in den deutschsprachigen Märkten verkündet. Nun können Interessenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erstmalig eine Broschüre mit dem Angebot für 2021 bestellen.

mehr >>

24.09.2020 - Pionier der modernen Kreuzfahrt stirbt im Alter von 91 Jahren

NCL ehrt Gründer Knut Kloster

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. nahm am 20. September 2020 Abschied von einem ihrer Gründer, Knut Kloster, der im Alter von 91 Jahren verstorben ist. Ihm zu Ehren wird das Unternehmen einen Teil seines zukünftigen Terminals, die Haupthalle, im Hafen PortMiami in Miami, Florida, widmen und einen jährlichen Innovationspreis für Mitarbeiter in Gedenken an Knut Klosters humanitären, nachhaltigen und innovativen Geist einführen.

mehr >>

22.09.2020 - Regionen außerhalb der Risikogebiete

A-Rosa Reisekonzept sichert Urlaubs-Erlebnisse

Nicht nur an Bord sorgt die A-Rosa Flussschiff GmbH durch Hygiene- und Abstandsregeln für ein sicheres und erholsames Reiseerlebnis, das Konzept wurde jetzt auch auf die Landgänge ausgeweitet. Im Fall einer Reisewarnung durch das Auswärtige Amt für eine Region innerhalb eines Fahrtgebietes entwickelt das A-Rosa Care Team kurzfristig ein alternatives Routing.

mehr >>
Anzeige

22.09.2020 - Exklusives Sportevent

Cunard erneut Partner der Hamburg European Open

In einem Jahr, in dem alles anders ist, ist es umso schöner, wenn Traditionen aufrecht erhalten bleiben: So unterstützt die britische Traditionsreederei Cunard auch 2020 das traditionsreiche Tennisturnier am Rothenbaum in 114. Auflage, die Hamburg European Open, als Sponsor.

mehr >>

22.09.2020 - Expertengremium von Royal Caribbean und Norwegian Cruise Line

Alles für einen sicheren Neustart

Neue Empfehlungen eines Gremiums weltweit anerkannter medizinischer und wissenschaftlicher Experten besagen, dass die mit der Pandemie verbundenen Risiken für die öffentliche Gesundheit in der Umgebung von Kreuzfahrtschiffen gemindert werden können.

mehr >>
Anzeige

22.09.2020 - Attraktive Preise für Reisebüros

Buchungswettbewerb von nicko cruises

nicko cruises ruft bis Ende November einen Buchungswettbewerb für seine Reisebüropartner aus. Der Stuttgarter Kreuzfahrtspezialist verlost spannende Reisen im Gesamtwert von 8000 Euro unter allen Neubuchungen für Fluss und Hochsee, die im Zeitraum vom 16. September bis 30. November getätigt werden.

mehr >>

17.09.2020 - Mittelmeer ab Mitte Oktober

Neue Herbstreisen von AIDA Cruises

Aida Blu

Dem kühlen Herbst entfliehen und im sonnigen Süden die Highlights von Italien entdecken – dafür hat AIDA Cruises nun neue Kreuzfahrten ab Rom und La Spezia aufgelegt und erweitert damit noch einmal deutlich sein Kreuzfahrtangebot. Los geht es am 17. Oktober 2020 mit AIDAblu.

mehr >>
Anzeige

17.09.2020 - Premierenrouten bei Hapag-Lloyd Cruises

Neue Reisen der HANSEATIC inspiration

Hapag-Lloyd Cruises veröffentlicht elf neu aufgelegte Reisen mit dem Expeditionsschiff HANSEATIC inspiration. Den Auftakt machen Reisen in die Nord- und Ostsee mit Stopps entlang der niederländischen, belgischen, polnischen, estnischen und schwedischen Küste.

mehr >>

17.09.2020 - Mittelmeer und Rotes Meer

Hochsee-Start bei nicko cruises

Nachdem nicko cruises bereits im Juni seine Flusskreuzfahrten erfolgreich wieder aufgenommen hat, konnte der Kreuzfahrtexperte vergangenes Wochenende auch endlich wieder Gäste auf hoher See begrüßen. Von Valletta machte sich das kleine Hochseeschiff WORLD EXPLORER über Griechenlands schönste Inseln in Richtung Athen auf.

mehr >>
Anzeige

17.09.2020 - Webinare für Reisebüros

Eintauchen in die Cunard-Welt

Auch in der zweiten Jahreshälfte 2020 haben Reisebüromitarbeiter die Möglichkeit, bei insgesamt fünf Webinaren ihr Wissen rund um die britische Traditionsreederei Cunard zu erweitern und interessante Einblicke in die Cunard Welt zu erhalten.

mehr >>

17.09.2020 - Sicherheit an erster Stelle

Hurtigruten sagt Antarktis-Expeditionen 2020 ab

Die Auswirkungen der fortschreitenden globalen Covid-19 Pandemie zwingen Hurtigruten die Antarktis Expeditions-Seereisen im Oktober, November und Dezember 2020 abzusagen. Aktuell informiert die Reederei die gebuchten Gäste über die Änderungen.

mehr >>

16.09.2020 - Dreamliner Cruises

MS Berlin wechselt Besitzer

FTI Cruises gibt den Verkauf seines Kreuzfahrtschiffes MS Berlin an Dreamliner Cruises, ein Unternehmen der Royalton Investment, bekannt. Alle geplanten Abfahrten für September und Oktober 2020 wurden abgesagt.

mehr >>

16.09.2020 - Erlebnisreisen 2021

Neuer A-Rosa PDF-Katalog

A-Rosa hat den Katalog für die Saison 2021 als PDF-Version veröffentlicht. Die gedruckte Variante soll bis Ende Oktober 2020 erscheinen. Unter dem Motto „Erlebnisreisen“ bietet A-Rosa 2021 3- bis 16-Nächte Reisen in den beliebten europäischen Fahrtgebieten Rhein/Main/Mosel, Donau, Douro, Rhône/Saône und Seine an. Den Titel ziert erneut Markenbotschafterin Yvonne Catterfeld.

mehr >>

16.09.2020 - John Will Kommunikation realisiert mehr als 50 ARD-Folgen

Kreuzfahrt-Feeling im TV

Die TV-Teams drehten in der Karibik, im Amazonasdelta,  in Kanada, vor Thailand und im Eis der Antarktis: Für mehr als 50 Folgen auf dem ARD-Sendeplatz für Kreuzfahrt-Dokumentationen waren wochenlange Dreharbeiten notwendig – im Einklang mit den Reedereizentralen, der Crew an Bord und nicht zuletzt mit den Passagieren. Angebahnt, realisiert und begleitet wurden diese von der Bremer Agentur John Will Kommunikation.

mehr >>

16.09.2020 - Auswirkungen der Pandemie

Carnival in den roten Zahlen

Die Corona-Pandemie hat den US-Reedereikonzern Carnival tief in die roten Zahlen rutschen. Nachdem zahlreiche Kreuzfahrten ausfielen, lief im dritten Quartal ein Verlust von 2,9 Milliarden Dollar auf, wie Carnival mitteilte.

mehr >>